FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

ÖH Wahl 2017

APA/HERBERT NEUBAUER

ÖH-Wahl 2017

Der ÖH-Wahlabend auf FM4

Noch bis Donnerstagabend wählen 330.000 Studierende ihre gesetzliche Vertretung - die Österreichische HochschülerInnenschaft, kurz ÖH. Wir sind am Wahlabend in der ÖH Bundeszentrale und präsentieren live von dort aktuelle Zahlen und Reaktionen.

Alles zur ÖH-Wahl auf fm4.ORF.at und auf der offiziellen ÖH-Seite zur Wahl.

Wer sagt, ÖH-Wahlen interessieren keineN? Immerhin sind das diesmal die ersten Wahlen, seit die Regierung auf Neuwahlen zusteuert. Man kann sich also fragen, inwieweit die Bundespolitik in die ÖH hineinspielt. Und wer aus Regierung oder Parteien am Wahlabend zum Beglückwünschen in der ÖH-Wahlzentrale vorbeikommen wird (vor zwei Jahren waren Reinhold Mitterlehner und Matthias Strolz da)? Und was die ganzen Skandale und Skandälchen im Wahlkampf für Auswirkungen haben. Wir sagen nur: Junge Grüne, AG-Leaks, ElefantInnenrunde.

Kurz nochmal die Basics

330.000 Studierende an Unis, Fachhochschulen (FH), Pädagogischen Hochschulen (PH) und Privatunis sind wahlberechtigt. Es wird auf drei Ebenen gewählt: Die Studienvertretung, die Hochschulvertretung und die Bundesvertretung.

Besonders interessiert natürlich die Bundesvertretung, sie vertritt alle Studierenden Österreichs vor der Politik. 9 Fraktionen treten bundesweit an: AG, GRAS, VSSTÖ, FLÖ, JUNOS, KSV-LILI, KSV-KJÖ, RFS, NO MA‘AM - wir haben sie euch alle in den letzten Wochen vorgestellt.

Die letzten zwei Jahre gab es in der ÖH-Exekutive eine Koalition aus GRAS, VSSTÖ, FLÖ und FEST. Vorsitzende waren im ersten Jahr Philipp Flacke (FLÖ) und zweiten Jahr Lucia Grabetz (VSSTÖ). Die FEST (Fraktion engagierter Studierender, eine FH-Liste) tritt nicht mehr an – fallen ihre Mandate weg würde sich die bisherige Koalition nicht mehr ausgehen.

Wahlzelle bei der ÖH Wahl

APA/HERBERT NEUBAUER

Ab Donnerstag Abend gibt es Ergebnisse

Das letzte Wahllokal schließt um 17.00 Uhr, ab dann gibt es erste Ergebnisse. Die Erfahrungen aus den letzten Jahren zeigen, dass die großen Unis meistens erst später am Abend mit dem Zählen fertig werden.

Wir berichten am Donnerstag in FM4 Connected und in der Homebase über Freud und Leid der SpitzenkandidatInnen am Wahlabend. Und wir präsentieren euch alle Ergebnisse von allen Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen und Privatunis. Zum Einstimmen kann man sich da schon jetzt die Ergebnisse von 2015 anschauen.

Aktuell:

Werbung X