FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

FM4 am Donauinselfest

Radio FM4

Die FM4-planet.tt-Bühne beim Donauinselfest 2017

Akua Naru, Little Simz, Jugo Ürdens, Mando Diao, Mighty Oaks, FM Belfast, Garish und viele mehr!

Dieses Wochenende wird die Wiener Donauinsel zu einer der größten Open Air Bühnen Europas. Die FM4/Planet.tt-Stage bei der Nordbrücke hat dort ja schon eine lange Tradition, mit ihrer guten Lage und der natürlichen Arenaform, in der man auch von hinten gut sieht.

Donauinselfest Live

Hier gehts zum Livestream von der FM4 Bühne beim Donauinselfest 2017

Eine weitere, liebgewonnene Tradition ist, dass der Freitag üblicherweise dem Hip Hop gewidmet ist. So auch dieses Jahr. Das immer noch freshe heimische Label Future’s Future präsentiert dort ein Showcase, featuring den Cloudrap-Aufsteiger Jugo Ürdens, der soeben erst seine neue Single „DiesDas“ unter die Leute gebracht hat. Außerdem hört man an diesem Tag souligen Conscious Rap von Akua Naru und gelenkige, messerscharfe Rhymes von der Londonerin Little Simz.

Dass die wiedererstarkten Indie-Größen Mando Diao und der ewig-beste Nino aus Wien auf unserem Donauinselfest-Programm stehen, durften wir ja schon vor einiger Zeit verraten; nun ist das Samstags-Lineup mit Kidcat Lo-Fi, The Crispies und den Mighty Oaks komplett.

Zum Abschluss am 25. Juni schließlich wirbeln die isländischen Elektro-Popper FM Belfast über die FM4 Bühne, bevor Garish zum Schwelgen und Innehalten rufen und der austrialische Beatboxer Dub FX noch einmal zum Ausflippen auffordert.

Strengere Kontrollen am Eingang

Bei den Zugängen zum Areal wird in diesem Jahr aufgrund der allgemein höheren Sicherheitsvorkehrungen besonders streng kontrolliert werden.

Verboten sind große Taschen und Rucksäcke und natürlich auch sonstige gefährliche Gegenstände, Drogen, Waffen, pyrotechnisches Material, Drohnen, Glasflaschen, Dosen, feuergefährliche Flüssigkeiten, alkoholische Getränke,...

Die genaue Haus- und Platzordnung zum Donauinselfest findest du hier, und gleich ganz in der Nähe findest du auch Tipps zur Anreise.

Das gesamte Lineup der Radio FM4-PLANET.tt – Bühne

Freitag, 23. Juni 2017

Samstag, 24. Juni 2017

Sonntag, 25. Juni 2017

Weitere gute Dinge, die am Donauinselfest 2017 passieren

Da wäre zum Beispiel die EUTOPIA DJ/VJ-Insel, unsere Nachbarbühne, die dieses Jahr ihren 10. Geburtstag feiert! FM4 Tribe Vibes hostet dort deshalb den ganzen Sonntag, an dem dann unter anderem Bassrunner Sound, DJ Phekt x Trishes, Brenk Sinatra und Crack Ignaz zu sehen sein werden. Live Visuals kommen von Sound:frame.

Moemax

Radio FM4

präsentiert von MömaX – dem Trendmöbelhaus

Schon am Samstag spielt Ankathie Koi auf der Eutopia Bühne. Und überhaupt lohnt sich ein Blick aufs Line-Up hier in jedem Fall!

Dann erfährt man zum Beispiel auch, dass auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne unter anderem Fettes Brot am Samstag, 24.6., Teil einer Falco-Tribut-Spezialshow sind.

Es gibt also auch in diesem Jahr vieles zu entdecken!

Donauinselfest 2017

von 23.-25.Juni 2017 auf der Wiener Donauinsel. Der Eintritt ist frei. Alle Infos auch auf donauinselfest.at

Aktuell:

Werbung X