FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Die FM4 Charts vom 23. September

Die Neue Nummer Eins kommt von Beck: „Up All Night“! Gleich dahinter pirschen sich Arcade Fire an, mit „Chemistry“ auch zum ersten Mal in den Top Drei. Auf der Drei findet sich mit Kraftklub „Chemie Chemie Ya“ eine ehemalige Nummer Eins.

Und die Sofa Surfers sind mit „Feel Good“ am höchsten in die Charts eingestiegen. Sie schaffen es aus dem Stand auf Platz 11.

Die Charts - on air jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr - gibt’s natürlich auch im FM4 Player.

Wer nächste Woche am höchsten einsteigen soll, darüber könnt wie immer ihr abstimmen, hier findet ihr die Neuvorstellungen der Woche.

Interpret Titel VW WW
1 Beck Up All Night 2 2
2 Arcade Fire Chemistry 3 3
3 Kraftklub Chemie Chemie Ya 1 4
4 Benjamin Clementine Jupiter 14 3
5 Casper Alles Ist Erleuchtet 5 3
6 2Raumwohnung Ich Hör Musik (Robot Koch Rx) 11 3
7 The National Day I Die 8 2
8 Shout Out Louds Porcelain 9 4
9 Kidswaste ft. Hunting Season Fade 18 2
10 Wanda Columbo 4 3
11 Sofa Surfers Feel Good neu 1
12 Elderbrook Woman neu 1
13 Nick Mulvey Mountain To Move neu 1
14 Phoenix Ti Amo 6 4
15 Alex Cameron ft. Angel Olsen Strangers Kiss 15 2
16 Wolf Alice Beautifully Unconventional 7 5
17 Geowulf Drink Too Much 19 2
18 Palastic ft. Lea Santee Talkin' 13 5
19 Beatsteaks ft. Deichkind L Auf der Stirn 12 5
20 Banfi She Comes Home 17 6
21 Kayomazu Deja Vu neu 1
22 Action Bronson ft. Rick Ross 9-24-7000 16 4
23 Superfood Unstoppable 10 6
24 Mile Me Deaf Voyage 21 7
25 Kettcar Sommer 89 (Er schnitt Löcher in den Zaun) 20 5

mehr FM4 Charts:

Aktuell:

Werbung X