FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Die FM4 Charts vom 7. Oktober

Ein ganzer Planet als neue Nummer Eins: „Jupiter“ von Benjamin Clementine. Der hat Arcade Fire mit „Chemistry“ auf die zwei verwiesen. Die Top 3 sind komplett mit „Woman“ von Elderbrook.

Gar nicht langsam ist der Song „Slow Down“: der schießt hoch auf die Acht. Camo & Krooked ft. Robb. sind damit am höchsten in die Charts eingestiegen.

Ihr entscheidet, wer nächste Woche am höchsten in die Charts einsteigen soll: Charlotte Gainsbourg, Destroyer, Fünf Sterne Deluxe oder Post Malone ft. 21 Savage.

Interpret Titel VW WW
1 Benjamin Clementine Jupiter 2 5
2 Arcade Fire Chemistry 1 5
3 Elderbrook Woman 5 3
4 Beck Up All Night 3 4
5 Kidswaste ft. Hunting Season Fade 7 4
6 Nick Mulvey Mountain To Move 8 3
7 Leyya Oh Wow 13 2
8 Camo & Krooked ft. Robb Slow Down neu 1
9 Morrissey Spent the Day in Bed neu 1
10 Sofa Surfers Feel Good 11 3
11 Clara Luzia On The Street 12 2
12 2Raumwohnung Ich Hör Musik (Robot Koch Rx) 4 5
13 The National Day I Die 6 4
14 Wolf Parade You're Dreaming neu 1
15 Kayomazu Deja Vu 17 3
16 We Are Aust Wild River 18 2
17 Superorganism Something For Your M.I.N.D. 19 2
18 Yungblud I Love You Will You Marry Me neu 1
19 Kraftklub Chemie Chemie Ya 9 6
20 Oscar & The Wolf Runaway neu 1
21 Geowulf Drink Too Much 16 4
22 Alex Cameron ft. Angel Olsen Stranger's Kiss 14 4
23 Casper Alles Ist Erleuchtet 10 5
24 Shout Out Louds Porcelain 15 6
25 Wanda Columbo 20 5

mehr FM4 Charts:

Aktuell:

Werbung X