FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Ron Howard präsentiert Filmtitel

Ron Howard / Twitter Screenshot

Star Wars: Han Solo-Film hat jetzt einen Namen

Im Mai 2018 kommt das Star Wars Spin-off ins Kino. Regisseur Ron Howard hat jetzt den Titel verraten.

Von Jan Hestmann

Auf seinem Twitter-Kanal macht Regisseur Ron Howard („Apollo 13“, „A Beautiful Mind“) selbst Star Wars-Muffeln Appetit auf sein neuestes Projekt. Unter dem Hashtag #UntitledHanSoloMovie teast er seit Monaten unermüdlich das Spin-off an und leaked dabei jede Menge Behind-the-Scenes-Fotos. Die Twitteria feiert das erwartungsgemäß.

Jetzt hat der beliebte Hashtag aber seine Gültigkeit verloren, denn Ron Howard hat endlich verraten, wie der neue Star Wars-Film heißen wird. Eine große Überraschung ist der Titel natürlich nicht, aber seht selbst:

„Solo: A Star Wars Story“ wird der Film heißen, der im Mai 2018 in die Kinos kommt. Darin wird die Geschichte des jungen Han Solo erzählt, die Twenty-Something-Variante von Harrison Fords legendärem Charakter.

Der Cast: Emilia Clarke und Donald Glover

Man darf sich auf den Cast freuen. Fotos vom Set, die Ron Howard in den letzten Monaten getweetet hat, zeigen unter anderem die Serienstar Emilia Clarke („Game of Thrones“) und Schauspieler und Musiker Donald Glover („Atlanta“, „Communiy“) aka Childish Gambino.

Han Solo selbst wird von Alden Ehrenreich („Hail, Caesar!“, „Beautiful Creatures“) verkörpert werden. Bestimmt keine leichte Aufgabe.

Behind the Scenes

Für mehr am besten einfach Ron Howard auf Twitter folgen.

Star Wars 8: The Last Jedi

Bevor sich alles um Han Solo dreht, kommt aber noch „Star Wars 8: The Last Jedi“ ins Kino. Mehr dazu hier.

mehr Film:

Aktuell:

Werbung X