FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Cober Nipsey Hussle

Warner Music

Fm4 HipHop Lesekreis

Black owners in this game of powerful racists

Der HipHop Lesekreis über „Last Time That I Checc’d“ von Nipsey Hussle featuring YG

Von Natalie Brunner

Die Kombination dieser beiden MC ist dem Hip Hop Lesekreis bereits 2016 untergekommen. Damals hat YG Nipsey auf der immer noch besten Anti-Trump-Nummer FDT(Fuck Donald Trump) gefeatured.

Diesmal ist es umgekehrt: seit zirka zehn Jahren angekündigt, ist jetzt Nipsey Hussles erstes Album Victoryland erschienen.

Nipsey ist ein kluger Geschäftsmann, wie er auch mehrmals in „Last Time That I Checc’d“ betont. Er macht nichts auf Kredit. Das bedeutet, dass er seine Karriere auch nicht von einem Label finanzieren bzw. vorfinanzieren lässt und der Herr über all seine Musik und Masterbänder ist.

Nipsey als Kryptowährung-Experte

Nipseys Heimat ist Crenshaw im Süden von Los Angeles, wo er über eine derart treue Fangmeinde verfügt, dass die Menschen ihm hundert Dollar für physische Kopien seines Mixtapes Crenshaw bezahlen, die Stadtchronik quasi.

Geld das Nipsey in ein Kryptowährung- Unternehmen in Amsterdam investiert hat das mit dem Internet der Dinge in Zusammenhang steht. Genau kann man sich das und den Kryptowährungsmarkt von Nipsey Hussle hier erklären lassen. Laut Mahdi Rahimi eine der besten Erklärungen im Moment.

Mehr zu Nipsey Rap Skills, dem cineastischen Sound seines Debüts, und wie mensch ohne Anstrengung eine viertel Mille macht gibt es im Lesekreis Podcast zu hören:

Lesekreis podcast Nipsey Hussle ft YG Last time that I checked

Aktuell:

Werbung X