FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

hip hop lesekreis

Der Autofahrer in der Geisterbahn

SOB X RBE klingen so, wie die Menschen sich in den 90er Jahren eine apokalyptische Zukunft vorgestellt haben.

Von Natalie Brunner

Wären wir in einem anderen Metier, dann könnte man meinen, SOB X RBE sei eine Boygroup. Es sind vier sehr junge Rapper, Lul G, DaBoii, Yhung To und Slimmy B, und jeder hat einen anderen Stil. Der Entspannte, der Scherzbold, der Toughe, der Hyper-Energetische - in bester Boyband-Manier präsentieren sie sich in ihren Videos. Es ist nun jedoch aufgelegt, zu sagen: „Aber keine Castingshow! Das Leben bzw. „die Straße“ hat sie zusammengebracht und auf uns losgelassen.“

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

SOB x RBE

Instagram/sobxrbeofficial

SOB X RBE werden als die neuen Stars der Bay Area gefeiert. Sie kommen aus Vallejo/ Kalifornien, jener Gegend, aus der auch E40 stammt. Die vier Jünglinge haben ihr erstes Werk in bester Erziehungsberechtigtenverschreck-Manier „Gangin’“ genannt und zu Beginn dieses Jahres veröffentlicht.

Wie schon Mozzy, dessen Werk wir letzte Woche im Lesekreis besprochen haben, verdanken SOB X RBE ihren ersten großen Moment im Rampenlicht Kendrick Lamar. Er hat ihre Nummer „Paramedic“ für den Soundtrack des Blockbusters „Black Panther“ ausgewählt.

Mehr Lyrics:

Der FM4 HipHop-Lesekreis zum Nachlesen oder als Podcast.

Auf „Carpoolin“, der diese Woche im Lesekreis besprochenen Nummer, klingen sie - Zitat Trishes - „wie E40, der sich in einer Zeitmaschine zu der TwoLiveCrew in die 80er teleportiert hat und über ein Freestyle-Sample rappt.“

Das ist schnell und verzerrt, das ist „Comic“, das ist obszön, das gefällt uns und das steht in gewisser Weise auch in der Tradition des in der Bay Area beheimateten, in den 90er Jahren entstandenen Hip Hop-Sub-Genres Hyphy, nur dass SOB X RBE das Tempo noch mal weiter raufschrauben. Es hat etwas von dem, wie mensch sich in den 90er Jahren dank Fernsehserien wie „Max Headroom“ eine apokalyptische Zukunft vorgestellt hat.

Aktuell:

Werbung X