Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Todor Ovtcharov

Musik, Film, Heiteres

Todor Ovtcharov

Der Low-Life Experte

15.10.2014
Ebola-Virus unterm Mikroskop

EPA/NIAID

Ebola als Beruhigung

Was TV-Nachrichten in Österreich von den Newssendungen in Bulgarien unterscheidet.

Wen soll man wählen?

Zum zweiten Mal in den letzten zwei Jahren gab es in Bulgarien vorgezogene Parlamentswahlen. Die Wahlsieger enttäuschen die Bürger regelmäßig.

No Problemo!

Wenn man an der Wohnungstür gefragt wird, ob man Probleme mit Ausländern im Haus habe...

24.09.2014

Man lebt nicht nur fürs Brot allein

Die Belgrader Band S.A.R.S kommt nach Wien.

"Sie verdienen es nicht zu leben"

Der erste Schultag ist immer ein Grund zur Freude für Schüler und Eltern.

Septemberfeste

Zwei Feste wurden gleichzeitig durchgeführt. Der Grillrauch stieg hoch im Himmel hinauf und durchmischte sich. Auf der Erde blieb aber alles getrennt.

6 Kommentare

Was für eine eMOTIon!

Bulgarien hat einen neuen Helden. Und er ist leider (oder Gott sei Dank) kein politischer Messias. Der neue Held Bulgariens ist ein rumänischer Fußballer.

Das Anis-Triptychon

Auf dem Balkan kann man über alles streiten. Über Ländergrenzen, Geschichte und sogar Getränke. Wer den besten Anisschnaps produziert, ist zum Beispiel seit Langem umstritten.

Ein Sommermärchen

"Maria, du schönes Huhn, willst du meine Frau werden?" Ich bin das erste Mal auf einem Romageburtstag. Langsam verwandelt sich der Geburtstag in eine Hochzeit.

Autostopp

Ich bin durch ganz Bulgarien per Anhalter gefahren. Ein paar Mal. Wenn du jung und nicht in Eile bist, ist das der beste Weg um herumzureisen.

06.08.2014
Das Bild "Love Locked Out" (1889) von Anna Lea Merrit

Public Domain

Ein Albtraum

Ab und zu habe ich denselben Albtraum. Ich träume, dass ich Brot kaufen muss. Ich gehe raus und mache mich auf den Weg zur türkischen Bäckerei um die Ecke.

30.07.2014
Schild mit Love&Respect

Todor Ovtcharov

Everything's gonna be all right!

Das "Rise and Shine" Festival versammelte viele der Nachfolger von Bob Marley: Jamaikaner aus Österreich, Tschechien, Polen, Italien, Frankreich,... ja sogar Jamaikaner aus Russland!

Die Backstreet Grandpas in die Stadthalle

Throwbackstreetboys. Die Zeitmaschine machts möglich: Die stolzen Magistra und Doktorinnen haben sich in verrückte, schreiende Teenies zurückverwandelt, die ihre BHs auf die Bühne werfen.

Hauptsache gegen Deutschland

Warum werden Menschen so ernst, wenn es um Fußball und die WM geht? Es bleibt mir ein Rätsel, warum die Österreicher nichts mit den Deutschen am Hut haben wollen.

9 Kommentare

Es ist hart, ein Gott zu sein

Eat, Sleep, Rave, Repeat. Als Security am Urban Art Forms.

02.07.2014
Nik P.

Donauinselfest

Ein Stück vom Paradies

Die Schlager-Bühne am Donauinselfest.

Oligarchen-Seifenoper

Wie zwei bulgarische Oligarchen über die Pipeline "South Stream" stolperten und was Putin damit zu tun hat.

18.06.2014
Warnweste

ORF Radio FM4

Heavy Metal, Alter!

Ich war als Security am Nova Rock Festival.

Hauptsache deine Mutter freut sich

Die österreichischen Fußballhooligans sind friedliche Leute. Das habe ich selber gesehen. Ich war auf dem Relegationsspiel für die erste Liga zwischen LASK Linz und Parndorf.

04.06.2014
Straßenbahn

Wiener Linien

Shakespeare gegen das Einschlafen

Wenn die meisten Strategien gegen schwere Augenlider scheitern, helfen nur mehr Monologe.

Storys von Todor Ovtcharov