FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

Hip Hop Lesekreis Baby Keem & Kendrick Lamar "family ties" Video Screenshot

Vevo

FM4 HipHop Lesekreis

Vetternwirtschaft vom Feinsten

Der Hip-Hop Lesekreis über „family ties“ von Baby Keem und seinem Cousin Kendrick Lamar.

Von Natalie Brunner

FM4 Podcast HipHop Lesekreis (Hiphoplesekreispodcast)

Radio FM4

Der FM4 HipHop Lesekreis zum Nachlesen oder als Podcast. Das Buch gibt es auch im ORF Shop.

Baby Keem hat „family ties“ gemeinsam mit Cardo produziert und sein berühmter Cousin Kendrick Lamar ist der feature Artist. Es ist die erste offizielle Zusammenarbeit der beiden als Rapper. „family ties“ ist ein Vorbote zu dem demnächst erscheinenden Baby Keem Album „Melodic Blue“. Veröffentlicht hat Baby Keem die Nummer am selben Tag wie Kanye West sein Album „Donada“, auf dem Baby Keem auch mit einem Vers von sich reden macht.

„family ties“ besteht aus zwei Teilen. Die erste Hälfte, Baby Keems Part, ist triumphal, geprägt von einem Refrain mit feierlichen Bläsern, ein Stakkato Rap, der gut zu einem simpel gehaltenen Beat passt. Kendricks Lamars Strophe, der zweite Teil des Tracks, ist ein mit gezielter Provokation gespicktes Round Up von Lamars vergangenen, gegenwärtigen und geplanten Heldentaten. Er wechselt die Flows mit der Selbstverständlichkeit, mit der andere atmen und versichert uns wieder kein Trendthema, sondern ein Prophet zu sein.

Der FM4 Hip Hop Lesekreis, diesmal Mahdi Rahimi, Trishes und ich, über „family ties“:

FM4 Hip Hop Lesekreis über Family Ties von Baby Keem & Kendrick Lamar

Aktuell: