FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

La Boum de Luxe - Playlist vom 13.1.2023

La boum de luxe (22.00-04.00)
mit Patrick Pulsinger und Heinz Reich

22.00
Patrick Pulsinger’s
Weekend Warmup Disco Mix

22.30
Cat Gadget (Grrrls DJ Crew/Graz)

a Boum Deluxe Cat Gadget

Heinz Reich

„Cat Gadget ist seit 2018 Teil der Grrrls DJ Crew, die in Graz ihre Homebase hat und die kleine Schwester des dort umtriebigen Grrrls Kulturvereins ist. Seit 2010 fördert der Grrrls Kulturverein Frauen* als Künstlerinnen, Musikerinnen, Instrumentalistinnen und DJs. Alle Veranstaltungsformate und Aktivitäten dienen der Sichtbarmachung von weiblicher*, queer feministischer, emanzipatorischer Musik und Kunst und bezwecken die Gleichstellung der Geschlechter.“

Cat Gadget:

Yellow Magic Orchestra Insomnia Alfa Records
Kraftwerk Computer World Warner Bros Records
Solvent Instructograph Ghostly International
Alexander Robotnik The Dark Side Of The Spoon Hot Elephant Music
Kebekelektrik War Dance Rifi Record CO.
Giorgio Moroder From Here To Eternity Oasis
Fischerspooner The 15th (Felix Da Housecat Thee Blak Lite Mix) FS Studios
Alden Tyrell Disco Lunar Module Clone Records
Charlie Spacer Woman Mr Disc Organization
Casco Cybernetic Love CGD
Cybotron Clear Fantasy Records
Hypnosis End Title (Blade Runner) ZYX Records
Koto Visitors (Alien Version) Memory Records
Interface Plastic Age (Instrumental) ZYX Records
Savage I´m Loosing You Disco Magic

23.35
Tyro
kommt mit seinen Freund*innen als Support live für Interview + Mix ins Studio!

La Boum Deluxe Tyro

Heinz Reich

„Seit dem 17. Lebensjahr ist Flo aka Tyro in der Drumandbassszene aktiv und seit 2020 unter dem DJ- Namen Tyro bekannt. Vor 4 Jahren hat er zum Auflegen begonnen und ist dann recht schnell in die Drumandbassartistszene reingekommen. Seit diesem Sommer hat sich vor allem die eigene Veranstaltung Reverse in den Vordergrund gestellt, die von ihm und seiner Freundin geleitet wird. Seine Ziele fürs nächste Jahr sind regelmäßig im Ausland spielen.“

Tyro:

The Prodigy Breathe (Camo&Krooked Remix) Modus
Subfocus Rock it (Wilkinson Remix)
QO & Trilo Push it to the Limit Hoofbeats Music
VOE Chemical (Tr Tactics Remix) Viper Rexordings
State of Mind & Smooth Runaway Train Blackout
Grafix & Flowidus Submarine Elevate Records
A-Cray Stomper Neodigital Recordings
Hazard Time Tripping Playaz Recordings
Disphonia Snapshot
Emperor Precursor (Mefjus Remix) Critical Music
Apashe ft. Geoffroy Distance (Buunshin Remix)
State of Mind Giant Vip Eatbrain
Highthere AC 130 Hanzom Music
Silent Extent Falling Down (Finalfix Remix) Close 2 Death
Highthere & Smeerlapp The Komodo Dragon Hanzom Music
Cyntax Trash Maniac Bass Rabbit Recordings
Peejay & Panorama What Almost was (A-Cray Remix) CrayTunez
Frannabik ft. Caliban The Prophet Expedite Recordings
Zigi Sc & Confusion Hypnotiseur LoudNoiz Music
Nemean Terminate Kill Tomorrow
A-Cray Antisocial Spring Bass Jam
Nemean Uncreator Bass Rabbit Recordings
Mizo Katana (Dub)
Funtcase ft. Dia Frampton Flames (The Audio Killers & Mind Theory Remix)
Shadow Sect & Loop Stepwalker ft. Jordi Calviño Rvltn
Gancher & Ruin Chemtrail NMA
Merikan Infobesity (Myselor Remix) Blackout Music
Shouse Love Tonight (Millbrook Remix)
ID Energy
Slwdwn Darkshire Anthem
Camo&Krooked&Mefjus Kallisto Hospital Records
Ephyum Black Clouds (Myselor Remix) C4C
Pythius Whiplash Blackout Music
Mefjus Blitz Neodigital
Noisia & The Upbeats Dead Limit (A-Cray Edit)
Symplex Sonar (GroVe Edit)
Qo & Holotrope Bass so Loud Blackout Music
Sitri Bulldog Eatbrain
Agressor Bunx Bunker Eatbrain
Mizo & Trilo Scarlet (Dub)
Segment &Conceptvision Charge (ID Edit)
Gydra Morai (Dub)
Fanatics Phrantic CRE8DNB
Subfocus & Dimension Reader to Fly (ID-Edit)
Fergie x Eva Simons London Bridge x Policeman Skydrill Flip
Dimension Offender (Dimension & Grafix Remix) UKF
Cranium ft. Sammie Hall Holding On VIP
Lxt 6th Avenue Vip NeuroDNB Recordings
Subcurrent Solstice (Dub)

00.40
Tatie Dee (Friendsome Rec./Paris)

La Boum Deluxe Tatie Dee

Friendsome Records

Anfang Dezember hat Tatie Dee ihre Debut EP auf Friendsome Records rausgebracht. Um das zu feiern schickt sie uns einen Exklusivmix!

“Friendsome Records and Tatie Dee are delighted to present to you her debut EP Purple Wave. After a few singles released on various french and international labels and compilations, that launched a very promising career, the young prodigy has produced this beautiful 5 tracker to take you on an Acid trip full of jumpy melodies, heavy beats and banging drops!
Oscillating between “classic” House and contemporary Acid touches, you will first be taken on a journey of grooves fully produced by Tatie Dee (A1 to A3). Each in their own styles won’t definitely get a crowd in stagnation!
The B side has much more heaviness to it, starting with a remix by the one and only UK legend Mr G, where he took Take Me Up in a mix which only he has the secret for. Followed by the last (but not least!) track of the record, OMZ, which we could describe as the “dirty side” of Tatie Dee.”

Tatie Dee:

Cinderfella Dana Dane
Let Me Love You (feat. Lizzie Berchie) Tom Esselle
Broken Vibes (feat. Vincent Parker) Taylor McFerrin
Linvin' XL (Red Rack'em Threemix) Turbojazz
We Are What We Are Needs
Tonight, We Rise Andrés
Tender Rain (feat. George Spruce & Sasse) Freestyle Man

01.30
Miklos Vajda pres. Space Shuttle Episode 3

La Boum Deluxe Miklos Vajda

Miklos Vajda

„Servus Heinz,
Ist schon lange her, wo du mein Album im Radio FM4 vorgestellt hast, aber meine Freude ist noch genauso groß wie damals. Hab dein Posting auf Facebook gesehen, und ich möchte dir gern mein Mixtape schicken. Eine Stunde, nur eigene Musik. Ich hoffe es wird dir gefallen. Alles selber komponiert. Gedichte sind auf Ungarisch.
Ich habe das Glück zwei Heimatländer zu haben. Bin in Ungarn geboren, lebe aber seit 1998 in Österreich. Meine zwei wunderschönen Töchter sind in Österreich geboren. Mein Ziel war immer die Kultur, Kunst und besonders die Literatur, Dichtung und Volkskunst/Folklore zu benützen, pflegen und weiterzugeben. Heutzutage ist es leider nicht so einfach, da die Interessen von Jugendlichen wo ganz anders liegen.
Produziere seit über 30 Jahre elektronische Musik aus Leidenschaft.
Hab ein ganzes Projekt darauf aufgebaut, wo ich einen sogenannten „Musikmantel“ auf die Gedichte draufgebe. Es heißt „Poetry Series“. Da habe ich sehr viel tracks komponiert und für die Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt.
Hier ist ein kleines Video von unserem Wohnzimmer, wo ich mein anderes Project „Rack Attack“ präsentiere und wo ich die ganze Musik komponiert habe. Es ist in Hallstatt.
„Rack Attack“ ist das, was ich zurzeit mache, wenn ich es überhaupt schaffe hinzusitzen und zu komponieren.
Liebe Grüße
Miklos Vajda“

Miklos Vajda :

Miklos Vajda Deep Fusion Little Angel Records
Miklos Vajda Vale Little Angel Records
Miklos Vajda Sisters Little Angel Records
Miklos Vajda 1998 Little Angel Records
Miklos Vajda Getting Older Little Angel Records
Miklos Vajda Kende Little Angel Records
Miklos Vajda Kingdom Of God Little Angel Records
Miklos Vajda We Are Africa Little Angel Records
Miklos Vajda You're All I Need Little Angel Records
Miklos Vajda Balaton Three Betyar Records

02.40
Rewind D.Kay feat. Mc Verse part 1 live @ Arge Nonntal/Salzburg
Einer der Gäste hier bei uns im Studio hat sich von uns dieses spezielle Rewind gewünscht. Es ist die Liveaufzeichnung eines „La boum de luxe Auswärtsspiels“ am 04.05.2002 mit ziemlich legendärer Besetzung!

04.00
Gilles Peterson’s Worldwide Show

Aktuell: