3EyedBanditz

Schon seit 2000 produziert diese Dreierformation aus Wien Rap in deutscher Sprache. Ihre Einflüsse reichen von Hip-Hop und Afrobeats bis zum Funk und Austro-Pop.
Taktgefühl

3EyedBanditz über sich

Zitat:"3EyedBanditz, Österreich's wohl politisch unkorrekteste Hip-Hop Crew, geben der nationalen Hip-Hop Landschaft endlich ein neues Gesicht und seit Juni 2007 das dazugehörige Album.

BANDITEN ist der erste offizielle Release, der im Jahr 2000 gegründeten Wiener Crew 3EyedBanditz, kurz 3EB. In ihrer jüngsten Formation mit Gründer Saidan Silver, dem aus Ghana stammenden Hip-Life-Guru Kojo und dem Producer-Prodigy TricksterBeat sind sie seit drei Jahren gemeinsam in der deutschsprachigen Hip-Hop Szene am Werk und gewähren mit ihren eindringenden Beats und Texten „Abrock-Garantie“.

In ihrem lang erwarteten ersten gemeinsamen Album vereint 3EB die musikalischen Einflüsse ihrer Jugend und der Gegenwart, von Hip-Hop und Afrobeats bis hin zum Funk und Austro-Pop, zu einem unverkennbaren und massiven Sound, der hierzulande seines Gleichen sucht. Die Texte der Crew sind zu 100% aus ihrem Leben gegriffen und verpassen unserer Gesellschaft, ohne sich billiger Klischees bedienen zu müssen, einen kräftigen Schlag ins Gesicht. "

Neueste Nachricht von 3EyedBanditz:

3eyedbanditz | 13.Jul.2007
3EyedBanditz, Österreich's wohl politisch unkorrekteste Hip-Hop Crew, geben der nationalen Hip-Hop Landschaft endlich ein neues Gesicht und seit Juni 2007 das dazugehörige Album.

BANDITEN ist der erste offizielle Release, der im Jahr 2000 gegründeten Wiener Crew 3EyedBanditz, kurz 3EB. In ihrer jüngsten Formation mit Gründer Saidan Silver, dem aus Ghana stammenden Hip-Life-Guru Kojo und dem Producer-Prodigy TricksterBeat sind sie seit drei Jahren gemeinsam in der deutschsprachigen Hip-Hop Szene am Werk und gewähren mit ihren eindringenden Beats und Texten „Abrock-Garantie“.

In ihrem lang erwarteten ersten gemeinsamen Album vereint 3EB die musikalischen Einflüsse ihrer Jugend und der Gegenwart, von Hip-Hop und Afrobeats bis hin zum Funk und Austro-Pop, zu einem unverkennbaren und massiven Sound, der hierzulande seines Gleichen sucht. Die Texte der Crew sind zu 100% aus ihrem Leben gegriffen und verpassen unserer Gesellschaft, ohne sich billiger Klischees bedienen zu müssen, einen kräftigen Schlag ins Gesicht.

Facts:

aus Wien | *2004
Saidan
Kojo
TricksterBeat

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.