Antisymmetric

Dieser junge Wiener Musiker schreibt und spielt seine Songs ausschließlich mit seiner akustischen Gitarre.
Bittersweet Lullabies
Akkustik-Hard-Rock vom feinsten :-)

Antisymmetric über sich

Zitat: "Georg Sander, 85 geboren, seitdem eigentlich immer in Wien...Habe früher in diversen Bands gespielt, derzeit einerseits viel in der Kirche und auf der anderen Seite Antisymmetric, meine (noch nur akustische) Spielwiese für Musik, die ich gerne höre, aber die noch niemand geschrieben hat.

Wenn man jetzt Antisymmetric hört, hört man Rock von den 70ern bis heute, eben akustisch gespielt. Die Stimme versucht die Melodie, den Text und die Musik nochmals mit Nachdruck zu interpretieren."

Facts:

aus Wien | *2005
Georg Sander
also ich und meine Gitarre

Kontakt:

schorschi_sander@yahoo.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4445 Tagen, 21 Stunden, 52 Minuten
1) Da gehören Overdubs dazu. Nur eine Wanderklampfe ist da zu wenig für diese rockige Musik (Run zeigt diesen Weg ganz gut). Die Overdubs können ruhig andere akustische Instrumente sein, muß keineswegs elektrisches sein.
2) Singen lernen
3) Technik lernen, z.B. das MP3 zumindest normalisieren auf 0 dB, von ordentlich aufnehmen bis Mastern will ich gar nicht erst anfangen

Gruss aus Wien
ViennaCC  
misterdub | vor 4446 Tagen, 5 Stunden, 40 Minuten
Hey Georg!!!
Also du und deine Gitarre ihr passt gut zueinander!!! Eine kleine Kritik gleich am Anfang ich find dass dein Gesang nicht ganz zu den Akkorden oder umgekehrt passt!!! Also es hört sich nicht so richtig harmonisch an das ganze zusammen!!! Obwohl du ausgezeichnet auf deiner Gitarre spielst also Rhythmus technisch und Einsatz mit der Stimme passt optimal! Also mit den Vocals hats mich auch ziemlich weil meine Stimme auch nicht gerade der krönende abschluss zu einem Song ist!!! Leider kann man sich halt nicht aussuchen!!! Deswegen bleib ich vorerst bei Instrumental Tracks die ich in den Soundpark stelle!!! Aber ich find die Sache grossartig die du machst!!! COOL!!! LG MisterDUB