ASHRAM

Bei diesen sieben Musiker aus Indien und Österreich kommen Sitar und Stromgitarre zu einem Genre namens "Oriental Rock" zusammen.
meditation song
- oriental rock -

ASHRAM über sich

Kunst ist - wer trotzdem weitermacht!

Seit 2004 gibt es unsere österreichisch - indische Rockband. 2006 wurde das erste Album "Ashram - the spirit" in Trivandrum aufgenommen. Darauf folgten zwei Touren durch Mitteleuropa und eine Konzertreihe in Südindien.

Neben öffentlichen Konzerten wurde auch in über 60 Gefängnissen gerockt. Von Lübeck bis Trivandrum - im Jahr 2011 folgt die fünfte Prisontour!

Im Mitte Juli 2011 wird das Album "prison without walls" veröffentlicht. Dieses Album wurde in Österreich und Indien aufgenommen und vom 13-fachen Grammy Gewinner Thom Russo (www.thomrusso.net) gemischt.

Außerdem wurde zu der single "murderers of sense" in Kerala (Südindien) auch ein Musikvideo aufgenommen.

Neueste Nachricht von ASHRAM:

jonnybonzo1 | 31.Dez.2007
Nun ist die Tour beendet! Rund 35 Konzerte in Deutschland und Österreich wurden absolviert, wobei die Band wieder in 20 Justizanstalten rocken durfte!

Facts:

aus Indien - Österreich | *2004
Judy Sepan (guitar & sitar)
Hari Kumar (tabla)
German Schwarz (drums)
Ajaya Gobi (Chenda)
Anu Praveen (vocals)
Sebastian Obermaier (Bass)
Manuel Seidl (vocals)

Kontakt:

Manuel Seidl
Tulpenstrasse 15
4050 Traun
Österreich

ASHRAM empfiehlt:

ashram | vor 4694 Tagen, 7 Stunden, 18 Minuten
new single released
Hi, hier ist das video zur unserer neuen single - murderers of sense. Euer Kommentar würde uns sehr interessieren!

http://www.youtube.com/watch?v=Y6oPSa9U9
8E  
shenpensenge | vor 5809 Tagen
namaste
sehr fetziger sound!
mein lieblingssong ist "the spirit"
light & love  
viennasound | vor 5809 Tagen, 3 Stunden, 5 Minuten
indie im wörtlich genommen
meditation song und noch mehr spirit sind eine schöne kombination von indischem mit indie-rock (hey, ganz neue bedeutung des wortes). oriental rock und galaxy sind nicht meins, weil ich mags lieber laut. klingt jedenfalls interessant.
ViennaCC