Botenstoff

BOTENSTOFF ist ein Wiener Musikprojekt, das sich im Frühjahr 2015 aus vier Musikern mit unterschiedlichem musikalischem Background zusammensetzte.
Obern Berg

Botenstoff über sich

BOTENSTOFF ist ein Wiener Musikprojekt, das sich im Frühjahr 2015 aus vier Musikern mit unterschiedlichem musikalischem Background zusammensetzte. Die Musik nützt verschiedenste Formeln aus den Bereichen Post-Rock und Pop sowie Elektronik und packt rhythmischen Sprechgesang, als auch melodische Gesangsparts mit tiefgehenden Harmonien in die Songs. So vielseitig wie die Hormonpalette des menschlichen Körpers sind auch die Themen der Songs. Behandelt werden allgemeine Stoffe die die Welt bedeuten, so etwa in Songs wie „Kopfkino“ und „Serotonin“, als auch die satirische Suche nach alternativen Energieformen wie in „Powerplant“. Mit einem guten Groove, abgeschmeckt mit einer freshn‘ Portion deutschsprachigem Wortwitz, gehen die Songs leicht ins Blut über und lösen eine chemische Kettenreaktion aus. Meine Damen und Herren wir präsentieren Ihnen BOTENSTOFF!

Facts:

aus Wien | *2015
Stefan Angel
Lisa Erber
Stefan Obernberger
Lukas Vitek

Kontakt:

sangelstefan@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.