Brenk Sinatra & Fid Mella

Die zwei HipHop-Produzenten widmen sich auf ihrem gemeinsamen Album der "singenden klingenden Unterwelt" des Wiens der 70er und 80er Jahre.
Pillen

Brenk Sinatra & Fid Mella über sich

Mit ihrem neuen Album "Chop Shop 2 – Singende Klingende Unterwelt" nehmen Brenk Sinatra und Fid Mella den Hörer mit auf einen akustischen Spaziergang durch das angeheitert-euphorische aber dennoch stets morbide Wien der 70er und 80er Jahre.

Der Wiener Produzent Brenk Sinatra gehört zu den bekanntesten Europäischen Hip-Hop Produzenten und wird von Producer-Legenden wie DJ Premier als Visionär gefeiert. Auch über internationales Airplay kann sich das Wiener Beat-Heavyweight freuen: sowohl Gilles Peterson mit seiner Worldwideshow auf BBC Radio 1 als auch Eminem‘s Radiosender Shade 45 schicken seine Tracks regelmäßig über den Äther. Fid Mella, der aus Meran stammende Wahl-Wiener, avancierte in den letzten Jahren zu einem der bekanntesten Beat-Helden in Italien und steuert regelmäßig Produktionen für österreichische, deutsche und italienische Rap-Größen wie Gerard, Mecna oder Ghemon bei.

Facts:

aus Wien | *2010
Brenk Sinatra
Fid Mella

Kontakt:

press@hectormacello.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.