Chronic City

Ein Wiener Songwriter-Duo, das gemeinsam mit vielen Gästen anspruchsvolle Pop-Songs einspielt.
Key Biscayne ft Henri Joel
2012 - Free Track - www.chronic-city.com

Chronic City über sich

Kennen Sie die “Keys”?
Key Biscayne ist der Name eines tropischen Inselparadieses in Miami, Florida und vielen wohl vor allem bekannt aufgrund des legendären Tennisturnieres gleicher Bezeichnung. Nicht zuletzt auch der “bevorzugte Wohnort der Reichen und Berühmten mit manikürten Rasenflächen in exclusiven (sic!) Wohngegenden” - so beschreibt es zumindest eine Tourismus-Seite.

„Key Biscayne ft Henri Joel“ ist zugleich Titel der Debütsingle von Chronic City. Das in Wien ansässige Songwriter-Doppel arbeitete bei dieser Uptempo-Popnummer mit dem französischen Sänger Henri Joel (Henri Joel & The Harlequins) zusammen. Die akustische Unterlage liefern Meeresrauschen (ein Field Recording aus Lima!), Ukulele, Club-Beat und verträumte Synthesizer-Flächen.

Gerade trotz eines treibenden Beats sorgt eine gewisse Melancholie für den eigentümlichen Reiz dieser Nummer. Unwillkürlich tauchen Erinnerungen oder längst vergessene Bilder vor dem inneren Auge auf. „Das Feuerwerk am Abendhimmel, wenn der Urlaub zu Ende geht und man sich im Auto davon entfernt” sagte eine, als „Key Biscayne“ zum ersten Mal hörte. Dann gab es den, der von “der ersten Teenager-Sommerliebe, die noch weitaus tragischer wirkte als jede, die darauf folgte” sprach; und der nächste Zuhörer dachte wiederum an “diese Drinks mit den kleinen Schirmchen, die selbst nur wenig gegen die Hitze am Sandstrand ausrichten konnten”. Das dazugehörige Video verstärkt mit seinen Urlaubsaufnahmen von Florida in den 50ern die Grundstimmung des Songs.

Chronic City ist mit “Key Biscyane” eine Nummer gelungen, die zwar poppig, aber nicht aus Plastik ist. Tanzbar, aber nicht im Sinne der Großraumdisco.


Über Chronic City.
Chronic City ist ein in Wien ansässiges Songwriter-Duo, das eine Vielzahl von Leuten eingeladen hat, gemeinsam Musik zu machen. Pop-Sänger und Kirchenorganisten, Ska-Saxophonisten und experimentell arbeitende Toningenieure: im Rahmen gemeinsamer Songwriting-Sessions entsteht eine Reihe von qualitativ hochwertiger Pop-Songs mit Anspruch.

Facts:

aus Wien | *2012
R & S

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
barnesaut | vor 1841 Tagen, 12 Stunden, 19 Minuten
gefällt mir:-)
hat was - man hört ihr seid gut. Punkt.