Coffeeshock

Eine Melange aus Rock, Pop, Soul und HipHop mit diversen anderen Einflüssen geben diese sieben Musiker aus München zum Besten.

Coffeeshock über sich

Zitat: "Rock, Pop, Soul, HipHop mit Elementen aus Jazz, Funk, Latin. Deutsche und englische Texte. Ausschließlich Eigenkompositionen. Der Sound? Unser Sound ist im wesentlichen von eingängigen, schönen Melodien und musikalischer Vielfalt geprägt. Rockig groovende Basis, originelle Arrangements und ein farbenreicher 3er-Chor-Gesang spannen den Bogen von Rock, Soul und Hip Hop bis hin zu Jazz, Funk und vielem mehr. Die Message? Die Message ist der Mittelpunkt unserer Songs. Von alltäglichem bis zum extraterrestrischen gibt es Geschichten rund um das Leben und mittendrin. Live präsentieren wir unsere Eigenkompositionen in einer mitreißend spannenden Show. Tanzen, Singen, Spaß haben - aber auch Zuhören, Empfinden und Erleben sind die Quintessenz unserer Performance."

Facts:

aus Raum München | *2002
Gerald Feind (git.)
Markus Jehle (keys)
Jan Clemens (bass)
Markus Klose (drums)
Bobby Borksand (gesang)
Angie Marian (gesang)
Robert Gratzl (gesang)

Kontakt:

angie@shocked-music.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
hombrev | vor 5713 Tagen, 6 Stunden, 16 Minuten
hmmmm
Mir gefällt die Stimmen nicht... und es fehlt dem Song etwas, damit er "ab geht" ;) ...

Webgreetings HombreV