Completely Unknown

Eine reine Mädlsband aus dem schönen Tiroler Unterland, die mit allen Vorurteilen gegenüber Frauenbands Schluss machen will. Ein weiterer Cut ist online.
einer von denen
Song aus unserer ersten EP "in good shape" (c) 2006

Completely Unknown über sich

Zitat: "Guten Tag, wir sind Completely Unknown, eine reine Mädlsband aus dem schönen Tiroler Unterland. Nach unserer Gründung im Sommer 2003 haben wir beschlossen, endgültig mit Vorurteilen gegenüber Frauenbands Schluss zu machen und anzufangen, Musik mit sowas wie echten Instrumenten zu fabrizieren. Und siehe da - es scheint uns gelungen zu sein. Zumindest was die Instrumente betrifft :)

Wer mehr wissen möchte, kann ja mal auf www.completelyunknown.at vorbeischauen und sich einige Infos zu Biographie oder Terminen holen.

In den letzten Wochen haben wir endlich unsere erste EP aufgenommen, die wir nach erfolgter Präsentation am 3. Juni d.J. unserem Publikum näher bringen wollen."

Neueste Nachricht von Completely Unknown:

littlevegemite | 1.Jun.2006
Es ist soweit ... nach harter Arbeit im Studio sind wir froh, euch unsere erste EP "In Good Shape" präsentieren zu dürfen:)

Die Scheibe enthält 7 grundverschiedene Songs unterschiedlicher Stilrichtungen und Sprachen sowie einen Bonustrack, der wohl das Schrummeligste ist, das je auf CD gebannt wurde. Zu haben ist unser Werk ab 3. Juni 2006 für sagenhafte € 8,-- (nähere Infos unter http://www.completelyunknown.at)

Ein Song daraus steht ab sofort zum Anhören und Download bereit ... hoffentlich gefällt euch, was ihr hört.

Wir würden uns über jegliche Kritik sehr freuen!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Tirol | *2003
Vocals: Mia (19)
Bass: Bischi (19)
Drums: Ms Bangs (18)
Gitarre & Songwriting: Adrianne Monk (19)

Kontakt:

management@completelyunknown.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
polypus | vor 4445 Tagen, 3 Stunden, 50 Minuten
aha!
Das ist jetzt ein neues Lied. Coole Nummer (Ska-Reggae-style mit fast schon emocore einflüssen!).
Echt geiles lied! gefällt mir besser als das zuvor!
Ich werde diese EP früher oder später mein Eigen nennen...
Allerdings der Backgroundgesang im Refrain klingt schon sehr männ... ähh tief! ;-)  
viennasound | vor 4464 Tagen, 9 Stunden, 48 Minuten
Es ist interessant die kontinuierliche Aufwärtsbewegung einer completely unknown Schülerinnenband mitzuverfolgen. Allein das ist sympathisch.
ViennaCC  
susheela | vor 4470 Tagen, 1 Stunde, 49 Minuten
Toller Song!
Finde den Song super, Übergänge sind spitze, sehr schöne und klare Stimme, Anna-Maria, auch die Mehrstimmigkeit beim Refrain raffiniert...
Weiter so, Mädels!!!
Einziger winziger Kritikpunkt: beim Thema von Intro/Zwischenspiel ist die Gitarre nicht exakt im Takt mit dem Schlagzeug...
LG aus Innsbruck, Susheela  
viennasound | vor 4475 Tagen, 8 Stunden, 18 Minuten
lost never found
Ihr gewinnt an Profil. Die Stimme ist aber neu (oder eine Gastsängerin). Diesmal klappts auch mit der Betonung der Silben.
ViennaCC  
littlevegemite | vor 4475 Tagen, 7 Stunden, 43 Minuten
danke ...
... gastsängerin haben wir keine - das ist die frau an der gitarre:)  
pan2006 | vor 4477 Tagen, 6 Stunden
lost never found
find den strophenteil ziemlich groovig und sehr schöne stimme. auch der mehrstimmige gesang ist sehr gelungen. beim chorus find ich dass deine natürliche stimme ev. besser passen könnte.
mfg luigi  
timowarken | vor 4477 Tagen, 7 Stunden, 44 Minuten
...:::
Netter Ansatz, schöne Stimme beim Strophenteil, der Bonnie Taylor-eske Refrainteil is dagegen nich so meins... Macht bestimmt spass live.. zum Spielen und zuhören...  
littlevegemite | vor 4477 Tagen, 7 Stunden, 7 Minuten
danke ...
... für die kritik:) wie gesagt, wir sind wirklich froh über jeden, der uns ein kommentar dalässt. ist übrigens der einzige song von uns, der diese art von stimme enthält;-)

unter "lost never found" müsste irgendwo ein button "weitere audios" sein - da gibt's mehr von uns:)  
viennasound | vor 4492 Tagen, 5 Stunden, 51 Minuten
Völlig unpassender Bandname
Bin einer von denen, die nur meckern. Hehe.

Sound ist besser geworden. Vor allem die Stimme ist present und überzeugend.
Der Text gehört überarbeitet. z.B. bei "einsiehst", "unter" und "langweilig" paßt die Betonung nicht. Und was heißt "gemacht unter großem Druck" (bin einer von denen, denen nur nur was Schweinisches dazu einfällt) und "großer Betrug"?

Bei euren Terminen könnt ihr euch bald einen anderen Bandnamen suchen ;-)

Gruss aus Wien
ViennaCC  
littlevegemite | vor 4491 Tagen, 20 Stunden, 45 Minuten
danke ...
... für deine kritik:) wir sind echt froh drüber, dass es noch leute gibt, die ehrlich sind!

was stimmt denn mit der betonung nicht? - hehe ... wär nie auf die idee gekommen, die zeile mit etwas schweinischem zu verbinden;-)

aber die texte sollen schon so sein wie sie sind - und sie werden's auch bleiben:)  
viennasound | vor 4488 Tagen, 12 Stunden, 3 Minuten
Im Sprachfluß eines Gedichts gibt es betonte und unbetonte Silben. Auf den 1/4-Schlägen meist wird betont, dazwischen unbetont, Ausnahmen sind Synkopen.
Nicht immer paßt der Text zur Musik. Konkret: Man betont EINsiehst, ihr betont einSIEHST. Einfach den Text vorlesen, man betont dann eh richtig. So kommt man auf die Hacker im Reim drauf.  
littlevegemite | vor 4488 Tagen, 10 Stunden, 21 Minuten
stimmt ...
... vollkommen.

aber ich finde, das macht den song irgendwie aus ;-)  
littlevegemite | vor 4536 Tagen, 21 Stunden, 42 Minuten
jetzt ist es soweit ...
... wir gehen ins studio und nehmen unsere erste CD auf, sozusagen:) Nächstes Wochenende geht's los und wir sind schon gespannt, was dabei rauskommt, wenn man vier wildgewordene, motivierte mädls auf einen tontechniker und das dazugehörige studioequipment loslässt:)  
littlevegemite | vor 4552 Tagen, 7 Stunden, 38 Minuten
studio, studio, studio...
... wir kommen. bald bald:)  
littlevegemite | vor 4561 Tagen, 8 Stunden, 49 Minuten
nicht mehr lange ...
... hoffentlich.

dann gibt's mal was produktives auf die ohren. :) sobald wir denn irgendwie die zeit dazu finden, ins studio zu gehen.

oder so. oder anders. egal.  
littlevegemite | vor 4585 Tagen, 22 Stunden, 4 Minuten
jaaaaaaaaa....
...sogar mit html-code, den ich nicht verstehe... ich hoffe, dass ihn auch sonst niemand versteht - sonst seh ich alt aus...  
littlevegemite | vor 4588 Tagen, 2 Stunden, 10 Minuten
ab sofort...
...gibt's uns auch auf myspace.com - und zwar unter http://www.myspace.com/completelyunknown  
littlevegemite | vor 4589 Tagen, 20 Stunden, 48 Minuten
TICKET TO STUDIO
also sollte noch irgendwer hier sein, gibt's jetzt einen ---auszug aus: sinnlose gedanken einer songwriterin---

wie oben in unserem begrüßungstext erwähnt, hoffen wir ja, unsere vorstellung einer demo-cd bald endlich in die tat umsetzen zu können.

naja, und deshalb sind wir momentan dabei, das uns noch fehlende kapital dazu zu erspielen! aus diesem grund läuft momentan unsere konzertreihe "Ticket To Studio" und wir hoffen, das diese auch weiterhin so gut läuft wie bisher.

Danke jedenfalls an alle, die bisher dabei waren und ein großes bitte, an die, die wir eben bitten, noch dabei zu sein... :)

Das war also ein ---Auszug aus: Sinnlose Gedanken einer Songwriterin--- oder so. oder anders. egal.  
littlevegemite | vor 4640 Tagen, 8 Stunden, 6 Minuten
...dann kennt uns ja keiner mehr;-)  
viennasound | vor 4642 Tagen, 4 Stunden, 17 Minuten
Hallo Mädels, habe euch bei nolabel entdeckt. Wenn ihr so weitermacht, könnt ihr euren Bandnamen vergessen und euch umtaufen ;-)  
ältere Kommentare