13.03.2005hatman
Nachdem er in jungen Jahren Schlagzeug spielte, entdeckte dieser Münchner den Computer als Instrument für sich.
11.03.2005 
Smo
Aus Knittelfeld stammt dieser junge Produzent, der Roots Manuva auch neue Sound-Kleider angelegt hat.
11.03.2005 
Ein Roots Manuva Remix aus Niederösterreich und Wien.
11.03.2005 
Eine "One Man Army" aus Graz mit ihrem "Too Cold" Remix.
11.03.2005 
Ein weiterer Roots Manuva Remix aus Salzburg.
11.03.2005 
Ein Wiener MC und Beatbastler mit seiner Roots Manuva Variation.
11.03.2005 
RIO
One man show mit Roots Manuva Remix.
11.03.2005 
Ein HipHop Fan aus Wien und sein Roots Manuva Remix.
11.03.2005 
Ein Musiker aus Freising bei München München mit seinem Beitrag zu Roots Manuva 'Too Cold`.
11.03.2005 
Roots Manuva Remix.
11.03.2005 
Für Roots Manuva.
11.03.2005 
Eine "Too Cold" Variante aus Wien-Fünfhaus.
10.03.2005A-DREX
Aus Protest gegen den "Kommerzeinheitsbrei" fingen zwei Soundbastler aus Linz zum Musikmachen an. Elektronische Beats, englische Raps und Rockgitarre charakterisieren ihren Sound.
9.03.2005Analea Begnoli
Mit elektronischen Beats und nicht ganz ernsten Dialekt-Raps wollen diese drei "Soundinsider" die "gesamte HipHop-Szene plattmachen".
8.03.2005 
Ein Linzer HipHop-DJ und seine Variation auf "Too Cold".
8.03.2005 
Zwei Freunde der elektronischen Musik aus Köflach haben gemeinsam einen düsteren Roots Manuva Remix gebastelt.
8.03.2005 
Ein Roots Manuva Remix aus Graz.
8.03.2005 
Witness the Fitness...