daniel schwartz

Nach einem 'Nightlife'-Remix stellt dieser Tiroler hier einen eigenen Track vor.
hasta la vista xp
irgendwann wird man diesen track hören und sagen: ja ja, das gute alte xp.

daniel schwartz über sich

Zitat: "angefangen um 12 uhr mittags...ende der session: 3 uhr früh...zwischendurch essen, wc, über pc aufregen-weil zu wenig ramspeicher und ab und zu ausm fenster schauen.

ich hoffe der track ist halbwegs ok. nach ewigen hinhören kann ich gar nichts mehr darüber sagen deswegen überlasse ich das euch."

Neueste Nachricht von daniel schwartz:

bubebalzac | 1.Dez.2007
ist wahrscheinlich nichts neues. bin aber trotzdem dankbar für jede kritik.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus tirol | *2003
nur ich und.....

Kontakt:

godspoons@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4363 Tagen, 11 Stunden, 7 Minuten
hasta la vista xp
Der Kick kommt erst, wenn man den File am PC abspielt. Bei jedem Win-Sound reißts mich, weil ich glaub, da passiert was am PC. Sehr schräg, sehr schräg.
ViennaCC  
bubebalzac | vor 4363 Tagen, 10 Stunden, 45 Minuten
danke...
auch mich reißt es immer noch obwohl ich es selber produziert hab und weiß was kommt...  
mastermind68 | vor 4363 Tagen, 11 Stunden, 28 Minuten
xp
ich find die idee superoriginell, vor allem das einbauen dieser klick- und ploppgeräusche in die rhythmusgestaltung. deine umsetzung insgesamt rennt sich aber leider ziemlich schnell tot - wohl vor allem sauch deshalb, weil das xp-melodeichen unterm stricht dann doch nicht all zu viel hergibt.

tät es vielleicht sinn machen, das ding in eine sich aus den klicks und plopps entspinnende rahmenmelodie einzukleiden? die dort und da eben wieder in die originale xp-melodie überfliesst?

und auch ich finde die beats überdenkenswert (obwohl sie mir ansich sehr gut gefallen, aber in diesem kontext eben...)

irgendwie hab ich das gefühl, dass das eine nummer ist, die ein hit werden kann, wenn man sie nur gut genug durchdenkt und druchstylt...  
bubebalzac | vor 4363 Tagen, 10 Stunden, 52 Minuten
genau deiner ansicht.
du hast recht. sie is a bissl fad. ich hab mir da auch nicht wirklich viel angetan.
vielleicht nehm ich mir mal mehr zeit um das ganze ein bisschen ausgefeilter zu gestalten.
aber danke für deine kritik...  
mastermind68 | vor 4363 Tagen, 9 Stunden, 45 Minuten
ja, lass das ding nicht versumpfen, das ist´s auf alle fälle wert nochmal überarbeitet zu werden. damit kommst du ins radio, das hab ich im urin!  
sammyjenkins | vor 4363 Tagen, 11 Stunden, 42 Minuten
haha
schön, scherzhalber. die idee kann was.
die breakbeats fand ich fast etwas deplaziert. die schöne 808 kickdrum und der bass haben eine stimmung heraufbeschworen die nach rasselnden hihats und flachen snares schreit.
aber jedem das seine  
bubebalzac | vor 4363 Tagen, 10 Stunden, 49 Minuten
danke...
mit den breakbeats hab ich lange gehadert....hab sie aber dann doch genommen weil mich die arbeit an dieser nr. schon ziemlich genervt hat und ich sie irgendwie fertig machen wollte  
sammyjenkins | vor 4363 Tagen, 9 Stunden, 43 Minuten
kenn ich...  
hammer1980 | vor 4406 Tagen, 8 Stunden, 19 Minuten
Nicht übel nicht übel.
Hat was von Air - Kelly watch the stars.
Vocoder ...echt geil

Pino Blanc  
millna | vor 4406 Tagen, 9 Stunden, 26 Minuten
endlich vocoder
Is der erste mix mit vocoderFx den ich bei diesem Remix Contest höre, gefällt sehr gut, erinnert an Air... und das ist schön...