Das Hawaii

Fünf Mann aus Korneuburg in Niederösterreich machen gemeinsam Musik. Zwei Tracks gibt's jetzt hier zu hören.
Bingo Bongo
1 Satz Spansich, der Rest Englisch und Bingo Bongo ist international

Das Hawaii über sich

Zitat: "Alter: Ab einem gewissen Alter fragt man Leute nicht mehr danach.
Örtlichkeiten: Probenspace in der Rattenfängerstadt und die Members sind auch in der Nähe dessen Zuhause.
Gehört: wird was gut ist.
Stil: vielleicht ist Molotov eine Hilfe
Warum gegründet: das ist eine lange Geschichte die (noch) keinen interessiert
Wieso spielen wir: weil uns entweder das Leben sonst anödet, wir zu viel Geld oder Zeit haben oder weil Musiker sonst nichts anderes können. "

Neueste Nachricht von Das Hawaii:

mullistannen | 20.Jän.2004
Stil: in etwa SpanishRap-Funk-Metal
Lieder: Frühlingshaft
Members: Kerngesund
next Gig: u.a. April
Tip: lizten und staunen

Facts:

aus Korneuburg | *1999
Robert Schittenhelm
Karl Wolf
Martin Rösel
Georg Bixa
Martin Parzer

Kontakt:

strawberrymoon@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
incredibler | vor 4809 Tagen, 17 Stunden, 51 Minuten
Weil die Frage...
öfters kommt:

Die CD ist leider schon vergriffen...

Eine Neuauflage ist in näherer Zukunft leider nicht vorgesehen, da die Aufnahme doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und die Nummern mittlerweile auch schon überarbeitet wurden.

Sollte dennoch großes Verlangen nach hawaiianischen Klassikern bestehen - einfach mailen - dort werden sie geholfen.  
lordcasey | vor 4819 Tagen, 7 Stunden, 43 Minuten
Bandübergreifende Interaktion
Solide Nummern, allerdings ohne dazugehörige Show schwer nachvollziehbar.

Was euren Link auf unserer Soundparksite betrifft - no problem guys, sind jetzt aber auch so frei ;-)

www.forbiddenarea.net oder hier im soundpark unter "Forbidden Area"