deKor

Diese fünf Niederösterreicher machen nicht nur Musik, sie sitzen auch gemeinsam auf einer Bank. In Schubladen passen sie aber nicht, sondern überlassen dem Zuhörer die Betrachtung. Zwei neue Songs online...
beweg mich
"komm schon beweg mich meine gedanken kleben dort, komm schon beweg mich zerr mich fort" ... es ist doch oft so, dass man sich aus gewohnten mustern nur schwer lösen kann, sogar dann, wenn man sich damit nicht wohl fühlt.

deKor über sich

Zitat: "deKor setzt sich aus fünf, zu gleichen Teilen emanzipierten, Menschen zusammen, deren Hauptziel es wohl ist, mit Hilfe ihrer Musik, Emotionen zu transportieren und zu wecken. Hintergründigkeit soll zum Nachdenken anregen und Spannung aufbauen. Darum auch die Texte in deutscher Sprache, Basslinien mit Melodie, ausgefeiltes Schlagzeug und zu selben Teilen Gitarre und Keyboard, umhüllt von duftenden Lebkuchensesseln.

'Nach einer sehr intensiven Zeit die wir mit Aufnahmen für unsere erste Platte zugebracht haben, wollen wir nun wieder die Menschen aus ihren Wohnzimmern locken, um ihnen näherzubringen woran wir arbeiten.'

Auf der Suche nach geeigneten Spielorten machen sie sich auf den Weg, durch die hügeligen Musiklandschaften, um da und dort ihre Koffer auszupacken und zu erzählen, von ihren Gefühlen und Abenteuern, vom Tag und vom Tag davor und davor..."

Neueste Nachricht von deKor:

dekor | 20.Apr.2006
liebe leute,
seit 4.4. gibts unser album "deKor bewegt!" (pate records/ixthuluh) in den läden, wünschen euch schöne stunden damit!

deKor termine:

22. april | bergwerk neusiedl
09. mai | chelsea wien, offizielle cd präsentation
12. mai | fifty asperhofen
26. mai | warehouse st. pölten
07. juli | hauptstadtfest
26. aug | avalon anderswelt mit nova international
16. sept | hillside festival, mönichwald
23. sept | yellowsound festival, szene wien

tagesaktuell auf www.deKor.cc
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus nö | *1999
markus weiss (bas.)
daniel r wagner (git.)
manuel wögerer (ges.)
sophie kindermann (key.)
rené weissensteiner (szg.)

Kontakt:

info@deKor.cc

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4486 Tagen, 15 Stunden, 47 Minuten
Deutschrock mit WG-Feeling
Die Aufmachung erinnert mich an Kommunen-Bands, unbeschwert, verspielt und eingeschworen im Wohnwagen. Sehr gut gespielt, fein arrangiert, der Sound stimmt. Wie ein heuriger Gerebelten: Jung und trotzdem gut :-)
Gruss aus Wien
ViennaCC