Demoll

Eine Solomusikerin, die am Chiemsee wohnt und Moll-Akkorde liebt.
Indeed
Aus dem ersten Album "Cumulus", veröffentlicht 2021

Demoll über sich

Verena, real Austrian - based in Bavaria, Germany. Als 6-Jährige mit Gitarre begonnen, spielt sie heute Gitarre, Klavier und Cello, komponiert und produziert seit 2020 in ihren eigenen 4 Wänden, zuhause am Chiemsee. Immerzu den Wilden Kaiser, also ihre Homebase, im Blick.

Mit Demoll beginnt ein neues Kapitel in ihrer Musik-Geschichte: Gitarren und Klavier Spuren lockern elektronische Beats auf. Ein neues Terrain für die 36-Jähirge, hatte sie bisher doch ausschließlich an echten Instrumenten im Studio diverse, selbstkomponierte Rockballaden vertont.

Als Mummy zweier aufgeweckter Jungs nützt sie in Zeiten von Lockdown & Co ausschließlich die Nächte, um an der Gitarre oder am Klavier ihre Ideen zu testen. Pandemie sei Dank könnte man schon fast sagen - aus der Not heraus, nicht mehr im Studio arbeiten zu können, entstand die Idee zu Demoll. Elektronischer Sound gepaart mit instrumentalen Klängen.

Der Künstlername Demoll ist eine kleine Hommage an ihre Gitarrenlehrerin: war es doch der Griff D-Moll, den sie im Alter von 6 Jahren als Erstes auf der Gitarre erlernte und sich sofort in sämtliche Moll-Arten verliebte. Dur liegt ihr nicht so. Moll ist spannend, phantastisch und schafft Sehnsucht. Moll eben. Demoll.

Ab April gibt es online ihr Debütalbum "Cumulus" zu hören. Warum der Name "Cumulus"?

"Nichts drückt mehr Sehnsucht und gleichzeitig Trost und Zuversicht aus, wie der weite Himmel. Und da ziehen gern mal Wolken am Himmel durch - Wolkenformen die einem Licht nehmen und bedrohlich aussehen, aber auch Wolkenformen, die tolle Formen haben und einen zum Lachen bringen."

Neueste Nachricht von Demoll:

demoll | 16.Mär.2021
Am 10.4. geht das erste Album "Cumulus" online auf Spotify, Deezer & Co. Nach Demoll Music suchen und relaxen. Oder dancen. Oder grinsen. Oder weinen. Was es halt auslöst bei euch :)

Facts:

aus Chiemsee | *2021
Verena - one woman show

Kontakt:

Rosenstraße 8
83254 Breitbrunn a. Chiemsee

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.