Desiato

Obwohl sie von Bands wie Kyuss, At The Drive In oder Soundgarden beeinflusst sind, wollen diese vier Musiker aus der Bodenseegegend ihr ganz eigenes Ding machen.
take a stand
take a stand -beschriebt ein Gefühl von Hilflosigkeit. Eine zerrütete Aufforderung Gefühle zu erwidern.

Desiato über sich

Zitat: "Desiato spielen in dieser Formation seit 2003
und kommen aus dem deutschen Bodenseeraum.
Was erst als Jam-Projekt begann, bekam nach und nach Struktur ja sogar Songatitüde. 2004 nahmen sie ihre erste LP in den "Pampastudios" auf. Beeinflusst von Bands wie Kyuss, Tool, at the Drive in, Soundgarden, ... machen Desiato jedoch ihr ganz eigenes, 'stranges' Ding."

Neueste Nachricht von Desiato:

desiatojan | 4.Jul.2005
neuer Track -anhören!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Ravensburg-D- | *2000
Simon Riedel- Bjoern Schade- Claudius Hacker- Jan Harder

Kontakt:

email: info@desiato-music.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
audiolistener | vor 5088 Tagen, 9 Stunden, 7 Minuten
net schlecht!
Respekt! Als anspruchsvoller Audiolistener kann ich nur sagen: habt ihr gut gemacht. werde mir euren namen merken müssen.

schöne grüße
robert