DIA REA

Eigentlich wollten diese zwei Musiker nur Songs zur Erinnerung an ihre Mittelamerika-Reise aufnehmen, daraus wurde aber ein ausgewachsenes Musikprojekt. Drei neue Lieder sind online.
Rosita
Im Norden von Nicaragua leben Misquitos zwischen Gewalt Ausbeutung, politischem Betrug und der Leichtigkeit des Seins.

DIA REA über sich

Zitat: "Mittelamerika - Pop made in Austria. DIA REA ist das musikalische Tagebuch einer Reise durch Mittelamerika. Die Lieder erzählen in spanischer Sprache Beobachtungen, Eindrücke und Erlebnisse von Panama bis Kuba. Musikalisch orientiert sich das Ganze natürlich am dortigen Stil, aber was solls, für die sind wir trotzdem immer noch Gringos und das wollen wir auch gar nicht anders haben :)

Zurück in Österreich sollten die Lieder 'zur Erinnerung' aufgenommen werden, aber daraus wurde ein ausgewachsenes Musikprojekt. Im Homestudio wurden 8 Songs aufgenommen. Bei zahlreichen Auftritten 2003 zeigte sich mehr Publikumsinteresse als erwartet. Im September fuhren DIA REA wieder nach Mittelamerika, um Konzerte in Nicaragua und Costa Rica zu spielen.

Seit März 04 wieder in Österreich, arbeitet DIA REA wieder an neuen Songs."

Neueste Nachricht von DIA REA:

diarea | 9.Jun.2006
Das neue Projekt von DIA REA heisst MUSICA DE LAS COOPERATIVAS und ist eine musikalische Expedition durch Zentralamerika (Mexiko bis Panama). Die Band ist ab Juni 2006 in einem alten Amerikanischen Schulbus unterwegs. Das Fahrzeug wurde dazu in eine Art Wohnmobil und Tonstudio umgebaut. Das Ziel ist, verborgene musikalische Schaetze zu finden und zu bergen. Das Ergebnis ist eine DVD mit Musik, Videos, Interviews, Geschichten und Reiseberichten.

ONLINE DIARY: www.diarea.net

DAS STARTFEST zum PROJEKT
mit LIVE KARAOKE zu DIA REA canciones, Reis & Bohnen "Buffet" und mehr.
NICHT VERSAEUMEN !!!!!!
Fr 9. Juni 2006, Scherbe, Lendplatz, Graz 20:00
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Österreich | *2002
Adolfo Guerrero
Stefan Lechner
Erwin Springer
Norbert Glieder
Dominik Kreuzer
Wolfi Rainer

Kontakt:

www.diarea.net
diareamusica@yahoo.de

DIA REA empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
monomaniaaah | vor 4507 Tagen, 8 Stunden, 8 Minuten
hallo liebe genossInnen!
wollten nur mal anfragen, ob ihr scho von mittelamerika zurück seids -
hätte nämlich ein paar schmutzige geschäfte vor
lg,
dubcomandante monomania