Die Hamdraden

Neue Wienerlieder mit Musikern von Cardiochaos und Original Low Fi.
Die Engerl und die Pest
Das Wienerlied: versaut, absurd und endlich wirklich neu! Peter Brunner alias Cardiochaos und Franz Dude (von Original Low Fi) vollbringen im Duett als Die Hamdraden den großartigen Spagat zwischen Dreivierteltakt und zeitgenössischer Elektronik. Königlich obszöne Texte treffen endlich auf scheppernde Beats und dem Noise der Wiener Kanalisation. Dies ist keine brave Rundumerneuerung des Wienerlieds und auch keine lasche Modernisierung des Austropops, sondern ein Sprung ins kalte dreckige Wasser. (Fritz Ostermayer)

Die Hamdraden über sich

Das Wienerlied: versaut, absurd und endlich wirklich neu! Peter Brunner alias Cardiochaos und Franz Dude (von Original Low Fi) vollbringen im Duett als Die Hamdraden den großartigen Spagat zwischen Dreivierteltakt und zeitgenössischer Elektronik. Königlich obszöne Texte treffen endlich auf scheppernde Beats und dem Noise der Wiener Kanalisation. Dies ist keine brave Rundumerneuerung des Wienerlieds und auch keine lasche Modernisierung des Austropops, sondern ein Sprung ins kalte dreckige Wasser. (Fritz Ostermayer)

Neueste Nachricht von Die Hamdraden:

diehamdraden | 16.Okt.2013
Hier lungern "Die Hamdraden" herum:

Facebook: https://www.facebook.com/DieHamdraden

SoundCloud: https://soundcloud.com/die-hamdraden

YouTube: http://www.youtube.com/user/DieHamdraden

Facts:

aus Wien | *2013
Schwoaza Pedda & Adi Moser

Kontakt:

diehamdraden@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
shenpensenge | vor 1722 Tagen, 3 Stunden, 57 Minuten
sehr leiwand!
taugt mir,
Daumen rauf!