dkg

Mit elektronischen Hilfsmittels kreiiert dieser Innsbrucker "Dogmatic Concrete Music", die ausschließlich aus aufgenommenen Geräuschen besteht. Neuer, D&B-iger Track!
Mit Franzosen im Zug
Die Arbeit an meinem ersten Dogmatic Concrete Music - Track: "Mit Franzosen im Zug" hat mir viel Spass gemacht. Darin zu hören sind Vocals von Lara und mir, eine nervöse Biene, das Rauschen der WC-Spühlung, ein Zug auf der Fahrt von Innsbruck nach Wien, der Spiegel einer Nikon-Kamera sowie ein paar Takte Klaviermusik von Lara.

dkg über sich

Zitat: "Begonnen mit Basic, C-Sound und Reaktor bin ich mittlerweile bei Reason und Live gelandet. Aus meinen Lautsprechern dröhnt meist Drum'n'Bass. Doch seit einiger Zeit Lebe und produziere ich nach den Regeln von Dogmatic Concrete Music.

1. Jeder Track darf nur aus Aufnahmen des realen Lebens bestehen.
2. Die einzig erlaubten Techniken sind: umkehren, lauter/leiser und höher/tiefer skalieren.
3. Jeder Track muss spätestens 24 Stunden nach der Aufnahme der Samples publiziert werden.
4. Jeder Track muss mindestens 3 Minuten und 56 Sekunden dauern.
5. Mit jedem Track muss genau ein Dogma gebrochen werden.

Das Resultat dieser musikalischen Experimente würde ich gerne auch im Soundpark veröffentlichen."

Neueste Nachricht von dkg:

dkgebhart | 29.Sep.2006
Achtung, achtung! Unser erster gemeinsamer Track ist drausen!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Innsbruck / Wien | *2005
daniel k. gebhart

Kontakt:

http://www.fotografisch.at/
http://www.danielkgebhart.net/
http://www.earsinn.net/

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
mrgreenleaf | vor 5099 Tagen, 19 Stunden, 27 Minuten
seas dani..wie gohts?? lang nimma gsehen!! meld di mal wieder rein wennd in innsbruck bist auf an remember-spain chill!! schön gruß, dani s.