Dritte Hand

Diese vierköpfige Wiener Band "singt und songwritet" mit Gästen auf Mundart und Deutsch.
Ghupft wia Ghatscht (feat_ Sigrid Horn)
2018

Dritte Hand über sich

Genre: Stonerrock & Donauwalzer, Mundart, Singer/Songwriter, Psychedelic

“Wiener Rock, aber eigentlich ist es Underground Wien im besten Sinne” - Concerto

Die Dritte Hand singt und songwritet auf Mundart und Deutsch. Kati spielt Bass, singt im Background. Bernhard singt dort auch und spielt den Hammond Synth, meist: Orgel- oder Wurlitzersounds. Mario singt und spielt eine alte tschechische E-Guitarre, mit vielen lustigen Effekten für die noisigen Solos. David ist seit Juni dabei und sitz als Paukenschläger fest im Sattel. Für manche Lieder werden Bass und Guitarre getauscht und Kati singt.

Ausgegangen wird von eher wenigen Akkorden, darüber schöne oder schirche Bilder von Feuer, Rausch, einem betrunkenen Riesen in Paris, einem Impressionistinnenteich, schlafenden Löwen, beissenden Katzen, verlorenen Mädchen, Schnorrern und anderen liebenswerten Menschen. Dazwischen häufig: Improvisationen zwischen Pseudo-Jazz und Profi-LowFi. Ebenso: Arabesken.

Neueste Nachricht von Dritte Hand:

drittehand | 14.Apr.2019
D R I T T E H A N D L I V E !
25.04. WABE, Berlin, Buchpräsentation Ann Cotten.
01.05. 7*Sternfest, 1070 Wien. 14:00!
23.05. Buchhandlung Orlando, Verlangsfest Parasitenpresse.
20.06. Spezial Feature Abend mit Sigrid Horn
02.08. Doppelkonzert mit Orges Toce, Schloss Ulmerfeld, Amstetten, NÖ.
01.09. Volksstimmefest
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2015
Mario Schlager (Gesang/Text/Guitarre)
Adele Knall (Kontrabässin/Gesang)
Bernhard Scheiblauer (Hammond Synth/Piano/Gesang)
David Bergstötter (Schlagzeug)
///GästInnen///
Sigrid Horn (Gesang)
Magdalena McLean (Geige/Claves)
Chrisy Scheuch (Guitarre)

Kontakt:

office@drittehandmusik.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.