Elke Galvin

Diese gebürtige Britin in Österreich will dem Ruf als "Austro-Björk" gerecht werden. Update!
Sleep

Elke Galvin über sich

Zitat: "Die gebürtige Britin lebt seit Jahren in Österreich (Linz, Wien, Kärnten). Die Sängerin und Multi-Instrumentalistin spielt neben Gitarre, Baß und Klavier auch diverse "schräge" Instrumente z.B. Flöten aus allen möglichen Ländern. Zusammen mit ihren Musikerkollegen Wolfgang Mauchler und Gernot Pansi zaubert sie Eigenkompositionen, die ihrem Ruf als "Austro-Björk" gerecht werden."

Neueste Nachricht von Elke Galvin:

galvin | 7.Jul.2008
Hallo! Ich bin neu hier und freue mich über jede Nachricht!

Facts:

aus London, lebt in Österreich | *lang
Elke Galvin

Kontakt:

mail@elkegalvin.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
galvin | vor 3550 Tagen, 2 Stunden, 47 Minuten
!
Klingt erwachsen? Bin auch tatsächlich schon über 18 ;)! Danke fürs Reinhören jedenfalls, und happy 2009!  
viennasound | vor 3550 Tagen, 5 Stunden, 5 Minuten
geschmäcker und ohrfeigen sind verschieden. mir gefällt eigentlich nur die schlechte mama, ein wahrscheinlich untypisches lied. der text ist originell, schöne liedermachertradition und zeihmlich kommerziell. klingt sehr erwachsen.
ViennaCC  
galvin | vor 3552 Tagen, 20 Stunden, 6 Minuten
LOL! Gutes Aussehen reicht nicht, schadet aber auch nicht;)! Ich hab mir gerade das Zeug angehört, das Du so machst - spricht mich überhaupt nicht an. Insofern stimmig, dass Dir meine Musik auch nicht gefällt.  
viennasound | vor 3556 Tagen, 23 Stunden, 17 Minuten
gut aussehen reicht vielleicht für miss pussy, aber nicht zur popsängerin.
ViennaCC