ENDEFFECT

Deutschsprachige Texte und eigenwilligen Rocksound kombinieren diese fünf Wiener zu ihrem eigenen Gemisch.
Mann über Bord
Erster Song auf unserem kürzlich fertiggestellten ersten Album.

ENDEFFECT über sich

Zitat: "Gnadenlos authentische Texte und ein eigenwilliger Rocksound - das ist grob umrissen das Stil-Bild von ENDEFFECT, mittels dem die fünf Musiker aus Wien der deutschsprachigen Alternativ-Rockmusik-Szene neuen Klangstoff liefern - mit Kurs auf Erfolg.

ENDEFFECT lässt ganz einfach Ihre Songs sprechen und gibt jedem Zuhörer die Chance sich darin wieder zu finden. Authentische Texte sollen dabei helfen, eine direkte Verbindung mit dem Publikum herzustellen. Unterstützt wird dies durch einen auffälligen, eingängigen Gitarrensound und einer tanzbaren Rhythmusgruppe. Ein gekonnt eingesetzter Synthesizer rundet das Ganze musikalisch ab und bringt interessante Akzente!

Hier treffen fünf Musiker aufeinander die etwas eigenes schaffen wollen, das es so im deutschsprachigen Raum noch nicht gab!

Seit ihrer Gründung im Jänner 2003 verfolgt ENDEFFECT einen konsequenten und unnachgiebigen Weg. Neben zahlreichen Auftritten - darunter klingende Wiener Locations wie das Donauinselfest, Planet Music, Chelsea, B72 und Shelter - hat es die Band in ihren Anfängen auch bei Band-Wettbewerben und auf Webplattformen in die vordersten Ränge geschafft. Natürlich gab es auch einige Rückschläge mit wechselnden Gitarristen und dem Weggang des Keyboarders. Bandgründer und Sänger Tom, Drummer Mark und Bassist Mario ließen nicht locker und glaubten weiter an ihre Sache und den Erfolg ihres musikalischen Projektes.
Ende 2008 hat sich das Quintett mit Lead-Gitarrist Frank und Keyborder Erv nun komplettiert und stilistisch gefestigt. Einige ältere Songs wurden neu arrangiert und einige neue erarbeitet. Seit dem Sommer 2009 waren die Fünf mit der Produktion ihres ersten Albums beschäftigt und haben ihr 13 Tracks umfassendes Werk im Februar 2010 fertiggestellt!"

Neueste Nachricht von ENDEFFECT:

endeffectband | 15.Mär.2010
In Kürze wird das erste Album von ENDEFFECT veröffentlicht!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2003
Tom
Frank
Erv
Mario
Mark

Kontakt:

dieband@endeffect.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
furzenhuebler | vor 4119 Tagen, 2 Stunden, 38 Minuten
Was du weisst
Der Anfang ist etwas seltsam - da rocken akustische und elektrische Gitarre, und wenn man denkt, es geht los, dann fällt die elektrische Gitarre weg. Der Schlagzeuger spielt zu viel und Betonungen, die nicht zum Song passen, das Arrangement ist trotz der verzerrten Gitarre etwas dünn. Schön wäre auch eine stimmliche Steigerung im Refrain (2. Stimme vielleicht, oder etwas mit Gitarre machen)?

Leider nicht so die Offenbarung.

2 of 5 stars in iTunes.  
gimmehope | vor 4341 Tagen, 17 Stunden, 16 Minuten
Die Newcomer Band 2006
Mit Im Endeffect seit ihr in der oberen Liga. Aber bitte macht auch den Himmel song Radio tauglich. FM4 braucht solche Talente - Musik aus Österreich kann und ist gut!!!  
viennasound | vor 4350 Tagen, 57 Minuten
Im Endeffekt
eine perfekte Band. Grrrr, der Songtext-Link auf der Homepage führt ins Leere.
Trotzdem das ist sauber gemacht.
ViennaCC