ERNST

Kompromisslose deutschsprachige Punkmusik hat sich diese Drei-Mann-Band aus Weiz in der Steiermark auf die Fahnen geschrieben. Ein neues Stück steht jetzt hier.
Wer braucht schon Freunde
Song von unserem neuen Album "Lieder, die die Welt verändern"

ERNST über sich

Zitat: "Knallharter Gitarrensound, hämmernder Bass und gnadenlos schnelle Drums - das sind wir: ERNST aus der Steiermark. Kompromisslose sozialkritische deutsche Texte machen unser Punk-Trio komplett!"

Neueste Nachricht von ERNST:

rreisinger | 19.Jän.2005
ERNSTe Musik in einer ERNSTen Zeit!

Facts:

aus Weiz | *2002
Ron-Bass
Mich-Gitarre
Rene-Drums

Kontakt:

tod@ernst.co.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
eulenmann | vor 4315 Tagen, 13 Stunden, 16 Minuten
au, verdammt, saugeil eigentlich, nur mit dem refrain hab ich ein problem, der klingt mir zu banal nach der schoenen strophe. aber eigentlich super!  
viennasound | vor 4316 Tagen, 8 Stunden, 24 Minuten
Ernst macht Spass!
Wer braucht schon Freunde wenn er Fans hat? Die Texte muß man sich reinziehen. Hinter locker im Pogo-Takt abgeschrammten Minutenliedchen mit Dröhngitarre und beklopfter Snare verbergen sich "Gedanken" über eine "trostlose Hoffnung" in dieser "Realität", "Punkrockgirl", das "wunderschöne Wien" oder den "Staat". Musikalische Simplizität mit grüblerischen Texten. Ist das allen Ernstes Punk?
ViennaCC  
schivv22 | vor 5471 Tagen, 14 Stunden, 6 Minuten
kick yo ass
Stupid Punk Mothafuckas!!