FAINT PICTURES

Fünf Musiker aus Wiener Neustadt zwischen Alternative Rock und Emo.
faint pictures

FAINT PICTURES über sich

Zitat: "Die Band entstand im September 2007 durch Sami und Maurice Mhanna, die mit der Idee eine Band zu gründen, Christoph Monschein, Alexander Mikl und Lucas Willibald überredeten, diese Idee in die Tat umzusetzen. Nach einigen Stunden Probe, entstanden auch schon die ersten Songs, die dann schließlich in Erlach im Café Fellinger, zum ersten mal die Öffentlichkeit erreichten. Es folgten weitere Auftritte im Raum Niederösterreich/Wien.
Im Juni 2007 wurden 3 Demosongs in Mödling durch Jonas M. Petersen aufgenommen und auf Myspace veröffentlicht.
Faint Pictures ist mit Einflüssen aus Bands wie: “story of the year”,“breaking Benjamin”, “Silverstein”, “30 seconds to mars”, “bullet for my valentine”, “36crazyfists”, “3 feet smaller”, “my chemical romance” und “linkin park” warscheinlich noch am ehesten unter der Rubrik “Alternativ - Rock, Emo” unterzubringen."

Neueste Nachricht von FAINT PICTURES:

lessthanluc | 8.Jun.2008
Next gigs:

05. 07. 08 - replugged vienna w/sunstone

19. 07. 08 - wake up! festival winzendorf w/astpai, capsized, herbstrock

Facts:

aus wiener neustadt | *2006
Lucas Willibald
Sami Mhanna
Maurice Mhanna
Alexander Mikl
Christoph Monschein

Kontakt:

faintpictures@yahoo.com

FAINT PICTURES empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
klintistwud | vor 3744 Tagen, 15 Stunden, 2 Minuten
Sehr gut.