Fantast

Drei Wiener kombinieren experimentellen HipHop mit Industrial zu "Musik als poetischen Aktivismus".
Example
A song against Nationalism and Patriotism.

Fantast über sich

FANTAST ist ein Crossover-Trio, das es sich zwischen den Stühlen experimenteller Hip-Hop, Worldbeats und Alternative/Industrial unbequem macht. Synthesizer treffen auf Live-Drums, subby Bässe und Lyrics, die sich die Frage nach der eigenen Rolle im allgegenwärtigen Tanz am Rande des Abgrunds stellen. Wie konnte es nur soweit kommen und warum machen wir so weiter? Das Geschwisterpaar Daniel und Mario Gschwendtner sowie Georg Wolfmayr, Wahlwiener in Zeiten politischer Unruhe, fabrizieren Musik als poetischen Aktivismus. Ihre energetischen Live-Shows: ein Fest des Empowerments! Angesichts der täglichen kleinen und großen Niederlagen dient ihnen Musik als Instrument für das Schaffen und Entwerfen, Fantasieren und Einbilden einer anderen Welt.

Fighing the melancholy for a future already lost since 2018

Facts:

aus Wien | *2018
Daniel Gschwendtner
Mario Gschwendtner
Georg Wolfmayr

Kontakt:

contact@fantast.band

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.