Forgotten Anami

Drei Mann aus Wien verpacken ihre Emotionen in Alternative Metal Songs mit Melodie.
Mirror Of Confession

Forgotten Anami über sich

Zitat: "FORGOTTEN ANAMI wird im Sommer 2003 von Mario [Gitarre/Vocals], Mike [Drums] und Eren [Bass] [ >>Foto ] nach einer JAM Session gegründet, zunächst noch beeinflusst durch Bands wie Creed, Bush und dergleichen.
Nach mehrmaligem Bassistenwechsel steigt Besi Ende April 2004 am Bass ein, und übernimmt zugleich die Rolle des Shouters, was der Band ermöglicht, der zunehmend bemerkbaren wahren Berufung zu folgen: dem Alternative Metal.
Eine geballte Ladung an Emotionen, pure Lust am Spiel und mitreissende Melodien - das verkörpert das junge Trio aus Wien, das sich nicht leicht in eine Schublade schieben lässt, sondern einfach seinen eigenen Weg geht."

Neueste Nachricht von Forgotten Anami:

guitarrerox | 14.Jän.2006
Check out the "MIRROR OF CONFESSION" EP @ forgotten-anami.com!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2004
Mario Soradi
Sebastian Heilig
Michael Astleithner

Kontakt:

band@forgotten-anami.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
burnman | vor 4924 Tagen, 13 Stunden, 58 Minuten
Metal
;o)) Yeah wieder mal metal im Soundpark... leider nicht als mp3 :-( sehr schad... song gefällt mir und live seits ja auch nicht schlecht!!
Gruß Burnman (Bass Pissmark, ich sag nur monastery)