Frank Elster

Eine Band wie eine Kardinalschnitte: Flaumig, luftig, zuckersüß. Und so ist auch ihr Debütalbum ein Ohrenschmaus.
Medi Bebi
Schnelles Essen, Schnelle Liebe.

Frank Elster über sich

Contenance, meine Damen und Herren.
Frank Elster spielen charmant. Wetten Dass?

Die 2015 in Wien gegründete Band veröffentlichen ihr Debütalbum „Contenance“ am 8.11. 2019 und präsentieren dieses am 9.11 live im Kramladen Wien.

Eine Band wie eine Kardinalschnitte: Flaumig, luftig, zuckersüß. Und so ist auch ihr Debütalbum ein Ohrenschmaus.

Stücke wie „Contenance“, „Medi Bebi“, „Nein to 5“ oder „Donauland“ oszillieren zwischen verträumten Tinderdates und der kalten Dusche namens Realität. Smooth und federweich gelingt es Frank Elster den heutigen Gesellschaftzustand auf den Punkt zu bringen. Ein Hauch von Pop, Wiener Schlag zum Liebesspiel. Es bleibt dann nur mehr die Frage: Hast du Cola? Wir brauchen „Light“.

Album „Contenance“
Aufgenommen und gemischt von Constantin Weiser (Empulse Sounds)
Produziert von Constantin Weiser & Lukas Ostermann
Mastering von Mischa Janisch (Sunshine Mastering)

Neueste Nachricht von Frank Elster:

frankelster | 24.Okt.2019
Album Release Show - 9.11.19 -Kramladen Wien

Facts:

aus Wien | *2015
Roland - Gesang
Lukas - Gitarre
Markus - Bass
Michael - Schlagzeug

Kontakt:

frankelster@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.