Freunde Schöner

Drei musizierende Freunde aus Wien, die Songs über die außergewöhnlichen Momente im Leben schreiben.
Schluss gemacht (ohne Intro)
»Schluss gemacht«
2019

Die erste Single aus dem Debut-Album der drei Wiener Musiker. Und: Nomen est omen – da geht es natürlich um große Emotionen. Der Verfasser der Songzeilen weiß wovon er spricht: hat er doch schon in der Schule poetische Auftragsarbeiten für die amourösen Kontaktversuche seiner Mitschüler übernommen: fast ein bisschen Cyrano de Bergerac. Ob die Angebeteten die Gefühle auch erwidern? Falls nicht, ist es eigentlich auch wie Schluss machen, nur ohne die ganze Beziehungskiste davor. Egal in welcher Form die Abfuhr dann ins Haus flattert – die ist nicht schön. Und doch gibt’s mehr oder weniger elegante Wege „baba“ zu sagen.

Erscheinungsjahr: 2019
Musik: Freunde Schöner
Produzent: Jay Hundert | jay hundert records

Freunde Schöner über sich

Die beste, bescheidenste Band der Welt. Aus Wien.

Badewannen voller Bier auf Geburtstagsfeiern, sich heiser schreien auf Konzerten, neue Ex-Freundinnen, Nikotinschwaden im Stammlokal inklusive alkoholschwangerer Diskussionen, Vogelgezwitscher auf dem Weg nach Hause, unbezahlte Praktika und der erste Urlaub mit dem geborgten Auto der Eltern – das ist der Stoff aus dem die Songs der Freunde Schöner gewoben sind. Mal witzig, mal ernst, mal philosophisch, so wie sie sind, die Freunde.

Neueste Nachricht von Freunde Schöner:

morange | 5.Feb.2020
Upcoming Gig / 13.2. im Caaaarinaaaa
Freunde Schöner + Sölli & die Vorstadtromeos

TELL YOUR FRIENDS! Sölli & die Vorstadtromeos treffen auf das fulminante Power-Trio Freunde Schöner. Na das kann ja lustig werden! :D

Wo? Café Carina
Wann? 13.2.2020
Beginn? 20.30h
Hutspende
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2019
Florian Schöner
Lorenz Schöner
Markus Freund

Kontakt:

musik@freundeschoener.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.