Frin

Diese vierköpfige Band aus Wien hat sich dem experimentellen Dreampop verschrieben.
You don't fool me
EP "Y" released January 15, 2021

Dietlind Zehetgruber (voc, fx)
Markus W. Schneider (guit, fx)
Alex Hofmayr (bass)
Michael Naphegyi (dr)

All Tracks written by Frin
Lyrics by Dietlind Zehetgruber

Produced by Frin
Mixed by Markus W. Schneider
Mastered by Alexandr Vatagin

Cover Artwork by Markus W. Schneider

At-Swim-Two-Birds Records Release Nr. 3

Frin über sich

Eine jahrelange Freundschaft und musikalische Zusammenarbeit verbindet die vier Musiker*innen aus Österreich. Jede*r für sich ist ein spannender Soloact. Wenn lebensweltlich sowie musikalisch auch auf komplett unterschiedlichen Pfaden unterwegs, so verstehen sich die Protagonist*innen dieser Band blind - wie das kollektiv träumende Volk der Frin im Science-Fiction-Roman „Changing planes“ von Ursula K. Le Guin.

Facts:

aus Wien | *2018
Dietlind Zehetgruber
Markus W. Schneider
Alex Hofmayr
Michael Naphegyi

Kontakt:

http://www.facebook.com/frinband
http://frinband.bandcamp.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.