GICHT

Deutschsprachige Songs irgendwo zwischen Pop, Soul, Funk und Reggae von einem Wiener Duo, das hier einen neuen Song präsentiert.
Wikidwio
„WIKIDIWO“ ist unser Sommerhit und ein absoluter Ohrwurm. Ein chilliger Song, der gute Laune verbreitet und pures Lebensgefühl versprüht.

GICHT Ă¼ber sich

Kritik HOANZL:
Zuweilen ist eine Krise tatsächlich eine Chance. Im Falle von Paul Weichesmiller war es ein profaner Gichtanfall, der ihn sein Leben überdenken ließ. „Wendepunkt“ heißt nun das Album, „Gicht“ das Musikprojekt. Unbelastet von zu viel formaler Ausbildung entwickelt Weichesmiller einen wunderbar souligen Gesang und lockere Grooves. Sogar wenn er rappt, wie im flockigen „Morgensonne“, tut er dies mit aller gebotenen Relaxtheit.
Gicht - Video

Granden aus den Bands Russkaja und Hot Pants Road Club halfen mit dieses unerwartete Meisterwerk aus der Taufe zu heben. Zart pulsierende Songs wie „Wikidiwo“ und „Manana“ evozieren dieses wohl in jedem tief innewohnende Schulschlussgefühl. Der Sprechgesang in „Glatteis“ gemahnt ein wenig an die nasalen Attacken des Cameo-Sängers Larry Blackmon. Äußerst soulig tönt auch „Winter“, das Duett mit Samira Dadashi. Doch das Album hält nicht nur potenzielle Sommerhits bereit. Das empathische „Gekoepft“ gefällt durch harsche Sozialkritik, ehe dann „Mondtanz“ und „Ego“ wieder auf die Tanzfläche ziehen. Tanzen, hier ist es ein Beten mit den Beinen.

Facts:

aus Wien | *2009
Paul Weichesmiller

Kontakt:

info@gicht-musik.at
gicht | vor 4981 Tagen, 22 Stunden, 42 Minuten
VIDEO auf gotv
Unser Video zur Single "WIKIDIWO" schon bald 7 mal die Woche Tag und Nacht auf Rotation bei gotv! Auch zu finden hier: http://www.facebook.com/pages/GICHT/1121
42548822030?ref=sgm
Viel Vergnügen, eure GICHT!