Gone Prospects

Dieser Sänger und Songwriter beschäftigt sich in seinen selbst aufgenommenen und meist traurigen Songs speziell mit dem Tod.
Ghost
ein Stück von der zweiten Demo "Endthoughts"
Samples Samples

Gone Prospects über sich

Zitat: "Gone Prospects entstand ende des Sommers 2003 eigentlich nur aus reinem 'Spaß', da einige Songs in der Zeit davor entstanden waren, die nach einem Bandsynonym verlangten um sie vorzutragen oder aufzunehmen. Dabei einigte man sich schnell auf diesen Namen, da die Stilrichtung der schon geschriebenen Songs (und auch derer, die man noch schreiben wollte) eindeutig ins traurige reichte und so ein dementsprechender Name gefunden werden musste.

Als man im Herbst desselben Jahres genug Songs fertig geschrieben hatte, um damit zumindest eine Demo-CD aufzunehmen begab man sich unter schlechtesten Bedingungen ins hauseigene 'Studio' (bestehend aus Mini-Disk und Mikro ;-)) und nahm dort in einem Zeitraum von ca. einem Monat die komplette 'Winternight Visions'-Demo auf. Praktisch alle Songs auf diesem Album waren ruhig und sehr einfach gestrickt, und auch lediglich von einer Gitarre (entweder Akustik oder E-Gitarre) unterlegt. Lyrisch dreht sich darin viel um Gefühle, hauptsächlich Angst, und um Abschiede. Inspiration dazu fand man in Momenten der Vergangenheit.

Pünktlich zu Weihnachten 'erschien' diese Demo dann und Gone Prospect bekam von denen, welche 'Winternight Visions' gehört hatten, was zugegebenermaßen nicht viele waren, auch recht gute Reaktionen. Motiviert davon machte man sich nicht viel später darauf, nämlich Anfang des Jahres 2004 daran weiteres Material zu sichten, diesmal etwas härter und komplexer geschrieben. Die nächste Demo ist momentan gerade im Entstehen und wird voraussichtlich den Namen 'Endthoughts' tragen. Wann diese fertig sein wird ist noch nicht klar, man peilt allerdings den später Frühling bzw. frühen Sommer 2004 an um damit fertig zu werden. Musikalisch als auch lyrisch wird es auch auf 'Endthoughts' keine wirklich gravierenden Änderungen geben, wiederum sind Themen wie das Ende (also der Tod) und Gefühle wie Einsamkeit allgegenwärtig, jedoch werden auch kleinere Hoffnungsschimmer auftauchen."

Neueste Nachricht von Gone Prospects:

shark1259 | 9.Jän.2005
Die neue Scheibe, nun offiziell "… and into the darkest veil …", soll nächste Woche erscheinen und wird, wie schon zuvor "Endthoughts", sowohl via E-Mail als auch bei allen mitwirkenden Personen zu erhalten sein.
Das Album enthält zehn brandneue Songs, darunter zwei Instrumentale Stücke. Die Songtitel gibt's in der Diskographie und ein Sample von "Goodbye" ist in der Media Sektion zu finden.

Nach dem Erscheinen des Albums folgt dann erst mal eine kleine Pause, in der sich musikalisch alles um eine zweite, bisher unbenannte Band, drehen wird. Näheres hierzu wird sicher später hier bekannt gegeben…

Facts:

aus Tirol | *2003
Stefan Stark

Kontakt:

e-mail: grim.reaper@aon.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.