Gweilu

Er läßt seine Gitarre sperchen, und das ziemlich laut. Gweilu aus Linz probiert sich zuhause an seinem Computer und hofft auf euer Feedback.
SystemTrapAnomalia
Mittelschnelle Alterna- Nummer, die in Zusammenarbeit mit meiner Freundin entstand

Gweilu über sich

Zitat:"Bin am 9.Juli 1980 in Linz zur Welt gekommen, bis jetzt ca. 12 mal übersiedelt uznd jetzt endlich wohnhaft bei mir. Mit der Musik habe ich mit 12 od 13 angefangen, als ich mir aus langeweile die Gitarre meines Stiefvaters griff und anfing Nirvana, Soundgarden und ähnliches nach zu spielen. Doch dabei blieb es nicht. Eigenkompositionen und auch die Gründung einer Band namens SucksAss (Bertl, Rene, Zoi, Ulli, Me) folgten. 3 Jahre erfolgreiches Werken mit anschliessendem Split wegen unterschiedlichen musikalischen Auffassungen wurden erlebt. Seither ist der Computer mein Instrument, um Ideen von Songs halbwegs in Form zu bringen. Leider fehlt irgendwie der Input anderer Musiker um in meinen Augen ordentliche Songs zu machen, aber ich hoffe, dass sich auch das wieder ändert. Ich bitte um Meinungen und auch Musik. Mein Wunsch ist es, Musik zu machen, die Menschen bewegt, anregt und nachdenken lässt. Live long and spread your love everywhere! "

Facts:

aus LINZ | *1999
Christoph Hatak

Kontakt:

antal_christicz@hotmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
microtonner | vor 5704 Tagen, 5 Stunden, 41 Minuten
Hi Gweilu
Recht interessante Komposition die du da abgeliefert hast, die Beats könnten etwas "fetter" sein, für meinen Geschmack, und das mit dem Bass wäre auch einen Versuch wert.

Grüsse  
spielmann | vor 5706 Tagen, 1 Stunde, 14 Minuten
hey schräge sounds in teressant verschiedene gitarren sounds.. schöön ungehobelt .. und doch bissi elektrisch.. kein bisschen wärme, but who cares, interessant interessant!