Head Honko

Fünf Musiker zwischen "Hamburger Schule, geradem Rock und Grazer Arroganz".
Wenn ich einsam bin

Head Honko über sich

HEAD HONKO sind 5 abgehangene Typen, die seit 20 Jahren handgemachten Rock in deutsch röhrenverstärkt von der Bühne predigen. Die eigenen Songs tragen die Texte und die Texte tragen auf. Tragisch, melancholisch, gescheitert und durchgeknallt. Die musikalischen Einflüsse reichen von Hamburger Schule über geraden Rock bis zur Grazer Ignoranz. "Mit ein bisschen Geduld und den richtigen Adressen und dem eisernen Willen sich an allen zu rächen erobern sie die Welt".

Facts:

aus Graz | *2002
Axel Kamaryt - Gesang
Franz Lammer - Schlagzeug
Philipp Reents - Keyboard
Jürgen Pagger - Bass
Wolfram Sorgo - Gitarre
Jan Wiechmann - Gitarre

Kontakt:

headhonko@gmx.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 1373 Tagen, 19 Stunden, 23 Minuten
Der Junge hat Talent
Sehr starke Deutschrock-Prägung, was nicht abwertend ist. Text / Thema ist originell und könnte von Farin Urlaub stammen. Performance ist auch ok. Die Musik / Komposition ist nicht sehr einfallsreich.
ViennaCC