Hot Can Luck

Fünf Musiker aus Salzburg zwischen Psychedelic Rock, Funk, Ska und Blues.
Fill your bottle up, Phil!
my old friend Phil...

Hot Can Luck über sich

Zitat: "Es beginnt leicht kindlich und naiv, steigert sich zu einer Mixtur aus englisch-deutschen Wortspielen und fließt in ein genial-schräges Ende, das die scheinbare Naivität der Einleitung vertreibt, wird sogar ganz kurz blutig: Der Song „Fill your bottle up, Phil!“ endet im Stil einer hämmernden Rocknummer und bringt doch so unendlich viel mehr als bloßen Rock. Da scheinen verrauchte Klänge der Bluesharp durch den trinkfreudigen Textteppich und es stichelt die treibende Snare Drum in der Manier des Ska. Den Song von Hot Can Luck findet der User seit geraumer Zeit im Netz, eingearbeitet in ein geniales Musikvideo. Und so ist diese Nummer wohl programmatisch für die Musik von Hot Can Luck. Diese lässt sich mit einem Wort beschreiben: „Lustig-Psychedelischer-Funk’n’Roll-Ska-Blues-Rock. Wie das klingt? Relaxt und stressig, schwebend und stampfend, melancholisch und heiter, brachial und zurückhaltend, zum Herumhüpfen und zum Träumen. Ein geordnetes Durcheinander, das sich aber immer irgendwie anfühlt wie eine heiße Kanne Glück. “Hot Can Luck, das sind Andi Harzfeld (Bass), Michi Hauser (Blues Harps), Hannes Kofler (Vocals, Guitars), Stefan Kofler (Drums, Vocals) und Johannes Schenk (Organ, Piano). Die Salzburger Band reißt einen mit, sie bringt uns geniale, kluge und positive Musik."

Neueste Nachricht von Hot Can Luck:

sixtynine | 31.Jul.2008
Endlich! Hot Can Luck aus Salzburg...

GIGS:

Sa, 06.09. 2008: Hot Can Luck live beim HerbstLärm Festival, St.Johann/Sbg!
Zweitägiges Festival, mit Attwenger, Götz Widmann u.a.!

Facts:

aus Salzburg | *2001
Andi Harzfeld(Bass)
Michi Hauser(Blues Harps)
Hannes Kofler(Vocals/Guitars)
Stefan Kofler(Drums/Vocals)
Johannes Schenk(Organ/Piano)

Kontakt:

office(at)hotcanluck.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
pongolius | vor 3679 Tagen, 1 Stunde, 16 Minuten
Titel
Fein, dass mein Text, den ich für das HERBSTLÄRM Programmheft geschrieben habe, über "Fill your bottle up, Phil!" schon den weiten Weg zu FM4 gefunden hat! (wir sehen uns am Festival!). Damit ihr wisst, von wem dieses "Zitat" (Zitat) ist. ;-)

gruß
Lucas