Isa Sch

Diese Singer/Songwriterin aus Wien will uns mit ihrem Debütalbum subtile Ohrwürmer einpflanzen.
X
Album: Fragments (Songs from my 20s); Jahr: 2020

Isa Sch über sich

Isa Sch ist eine Singer/Songwriterin aus Wien.
Auf den ersten Blick mag ihr Debutalbum “Fragments (Songs from my 20s)” vielleicht nicht sehr poppig klingen – Isa Sch ist dabei allein an ihrem Klavier zu hören, mal ruhiger, mal fetziger, mal beinahe verschroben – aber ehe man sich versieht, wird man von dem einen oder anderen Ohrwurm begleitet.
Bewusst reduziert und im Homerecording entstanden, vereint das Album verschiedene Facetten einer Dekade ihres Lebens und streift dabei Themen wie Liebe, Entscheidungsfindung, Wahrheitssuche und Erinnerungen.
Unbewusstes, tagesbuchartiges trifft hier auf assoziatives und ironisches - Songs, die als Nebenprodukt von Isa Schs 20ern entstanden sind, und nun ein Eigenleben entwickeln: Fragmente von Momenten, Ideen und Emotionen, verwoben zu einer eingängigen, ehrlichen, bisweilen aber auch bizarren Welt.

Facts:

aus Wien | *2020
Isa Sch: Piano & Vocals

Kontakt:

isa@isasch.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.