J.A.M

Eine dreiköpfige Band aus Wien zwischen Mark Forster und Hooverphonic.
Tanz dich aus
EP Stumme Lieder *Oktober 2020

J.A.M über sich

Die Band J.A.M besticht durch ihre charmanten Songs, die von kleinen Momenten im Leben erzählen und eine gehörige Portion Optimismus mitbringen. Ohrwürmer vorprogrammiert! Vom Stil her bewegt sich die Band im Bereich der deutschen Popmusik, im Spannungsfeld zwischen Mark Forster und Hooverphonic. Sie spielen, was ihnen gefällt und wie es ihnen gefällt. Hauptsache mit offenem Blick durchs Leben gehen, dann lebt es sich einfach ein bisschen leichter!

Facts:

aus Wien | *2015
Juju Erharter
Alex Kropp
Maximilian Morgenstern

Kontakt:

julia_erharter@hotmail.com
kropp_alexander@hotmail.com

J.A.M empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.