j.mp3

Ein junger Musiker aus Wien kombiniert 2000er Alternative Rock Vibes mit moderner Produktionstechnik.
Nothing New

j.mp3 ├╝ber sich

Obwohl er geboren in den Niederlanden ist, lebt j.mp3 (Jeroen Wijne) schon die meiste Zeit seines Lebens in Österreich. Seine Jugend hat er im Weinviertel verbracht, wo er um auszubrechen aus der deprimierenden Langeweile anfing zu träumen und seine eigene Musik zu produzieren. Mit Hilfe von Basiskenntnissen der Musiktheorie, die er im Klavierunterricht aufgeschnappt hat, und einer Menge Inspiration aus dem amerikanischen Raum, fing er an sich selbst Programme wie Logic Pro X und Photoshop beizubringen. Dieser DIY-Spirit ist bis heute seine Antriebskraft und er macht immer noch am liebsten alles selbst (auch wenn er sich jetzt immer häufiger unter die Armen greifen lässt). Seine Musikproduktionen sind oft unberechenbar, exzentrisch, und doch familiär. Sein neuester Song "Nothing New" ist eine homage an 2000er Alt-Rock, der jedoch in einer hypermodernen Verpackung den bis her bekannten Produktionstil des Künstlers widerspiegelt.

Facts:

aus Wien | *2017

Kontakt:

jeroen@chemicalsmiles.com