Jonny Shredder

Der Weltenbummler und Sprachkünstler ist eigentlich im Jazz und Funk verwurzelt. Seine im März 2018 erscheinende EP „Rattengift“ erklingt jedoch als starker Kontrast zum bisherigen „Laidback Vibe“.
Durch die Zeit
In einer Hommage an James Blake und Frank Sinatra fliegt der mittlerweile Wahlwiener in Zeitraffer durch die Straßen Wiens und erzählt eine Tragikkomödie aus dem vernebelten siebten Bezirk.

Singlerelease,
veröffentlicht am 25.11.2018 auf dem Wiener Label Rainbow Papaya Music.

Jonny Shredder über sich

Der Weltenbummler und Sprachkünstler ist eigentlich im Jazz und Funk verwurzelt. Seine im März 2018 erscheinende EP „Rattengift“ erklingt jedoch als starker Kontrast zum bisherigen „Laidback Vibe“. Eine Impression der gegenwärtigen Wiener Club- und Jugendkultur. Oberflächlichkeit, Drogenkonsum und Digitalisierung werden thematisiert.

Neueste Nachricht von Jonny Shredder:

jonnyshredder | 16.Jän.2018
"Die Ybbs fließt in’d Donau, die Donau nach Wien, wir san da Ursprung von diesem Stream!"

Facts:

aus 3680 | *2018

Kontakt:

office@rainbowpapayamusic.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.