KEEN

Sechs Musiker aus der Gegend um Bregenz kombinieren Rocksongs mit dem Klang der Trompete.
little sign
Tribut an einen alten Freund.
Samples Samples

KEEN über sich

Zitat: "Im Frühjahr 2003 wurde die Lingenauer Band Keen auf Initiative der Gitarristin Barbara Bilgeri gegründet. Gemeinsam mit ihrem Bruder Anton (Bass) und Christian Bereuter (Schlagzeug) begannen sie mit den wöchentlichen Proben. Um ihrer Musik eine besondere Note zu verleihen kontaktierten sie den auch heute noch aktiven Trompeter Magnus Lässer, der mit seinen Solos den Songs einen einzigartigen Charakter verleiht. Nach kurzer Zeit kristallisierte sich das nächste Problem heraus. Wer singt? Da sich die Suche nach einem geeigneten Sänger als äußerst schwierig erwies, versuchten sich die einzelnen Bandmitglieder vorerst selbst am Mikrophon. Es stellte sich jedoch heraus, das ihre Stimmen mit dem Sound nicht harmonierten.

Nach langem Suchen durch Mundpropaganda und diversen Inseraten lernte Keen schließlich Johannes Cornal kennen, der jedoch bereits nach dem ersten Konzert seine Musikerkarriere auf Grund einer Tinitus-Erkrankung beenden musste. Ein schwerer Schlag für KEEN und vor allem für den talentierten Johannes. Es dauerte schließlich fast genau ein halbes Jahr bis der Harder Christian Bösch im Januar 2005 zur Band stieß. Mit seiner grandiosen Stimme und seiner Bühnenschow zieht er das Publikum förmlich in seinen Bann. Er war es dann auch, der den zweiten Gitarristen Philipp Fasser aus Bregenz zu den Proben mitbrachte. Dieser junge Mann erwies sich schließlich als Glücksgriff: Er überzeugt durch seine Fingerfertigkeit auf seinem Instrument. Somit war die sechsköpfige Band KEEN im Februar 2005 schließlich komplett. Durch die verschiedenen musikalischen Einflüsse der einzelnen Bandmitglieder, entstand ein für KEEN kennzeichnender Sound, der sich als grooviger Rock mit funkigem Einfluss beschreiben lässt. Ihre Songs sind ausschließlich Eigenkompositionen."

Facts:

aus Lingenau/Hard/Bregenz | *2005
Bösch Christian (lead vocals)
Lässer Magnus (trumpet/vocals)
Bilgeri Barbara (guitar/vocals)
Fasser Philipp (guitar/vocals)
Bilgeri Anton (base)
Bereuter Christian (drums)

Kontakt:

info@keenmusic.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
barbarella1 | vor 4273 Tagen, 3 Stunden, 36 Minuten
Hallo vienna sound!
Du scheinst ja sehr viel Ahnung von Musik zu haben oder?  
viennasound | vor 4280 Tagen, 23 Stunden, 26 Minuten
little sign
Rock mit Tröte, der Sound paßt nicht. Dabei wird das Lied gerade von der Trompete getragen, denn die scheint das einzige Instrument zu sein, das mehr als 4 Töne beherrscht. Dazu noch ein Sänger, der nach der dritten Textzeile abgenutzt klingt. So schleppt sich das Lied halt dahin. Da fehlt die Würze.
ViennaCC