klangbild

Ein 34jähriger Musiker aus Linz vertont mit Gitarre und anderen Instrumenten monotone Emotionszustände. Update!
nix zum loachn
nix zum loachn

klangbild über sich

Zitat: "34, aus linz. experimentiere seit 2005 mit gitarre und anderen dingen an hörbare monotone emotionszustände. erstes musikprojekt 2006 mit gruppe 'hubraum' (huber, jungbauer, kurowski, gratt) in linz 'Welcome at the bonesmasheryman's'. dieses ausergewöhnliche musiktheaterprojekt mit 3 gitarren, brachte uns auch eine spannende tour nach laibach und auf ein festival nach sarajevo. meine eigene art von musik würde ich einfach anspruchslos bezeichnen."

Neueste Nachricht von klangbild:

geriku | 24.Mai.2007
der wma track ist leider unhörbar! wird hoffentlich noch geändert.
sonst auch auf http://myspace.com/kodexkodex
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus österreich | *2005
kurowski
gerald

Kontakt:

`http://g.kurowski@linzag.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
geriku | vor 4137 Tagen, 9 Stunden, 58 Minuten
hoho, wohl nicht richtig angekommen.
auf das wollte ich sicher nicht hinaus.
aber danke für dein kommentar.  
furzenhuebler | vor 4137 Tagen, 14 Stunden, 31 Minuten
Nix zum loachn
Der Titel ist Programm. Was will uns der Künstler damit sagen? Dass im Krieg Kinder ermordet werden und ihm trotzdem in der Arbeit fad ist? Tut mir leid, damit kann ich wirklich nichts anfangen.

1 of 5 stars in iTunes  
geriku | vor 4138 Tagen, 10 Stunden, 37 Minuten
wie bitte?  
ttornado | vor 4138 Tagen, 16 Stunden, 6 Minuten
http://fm4.orf.at/soundpark/m/mox/main?t
mp=16444

hör dir mal das an,
ohne werturteile

es fs-aber es ist groß

und die deppen haben das
nicht kappiert  
audiolistener | vor 4139 Tagen, 17 Stunden, 25 Minuten
guta text, gute sounds  
scrag | vor 4253 Tagen, 17 Stunden, 7 Minuten
sehr schön! angenehm kompromißlos und ungefällig. sowas hört man viel zu selten.  
geriku | vor 4265 Tagen, 10 Stunden, 37 Minuten
freut mich
grüße retour  
hubre | vor 4265 Tagen, 19 Stunden, 59 Minuten
...
die guten hubraum gschichten.

schöne musik, um allein zu sein, oder allein auf einer brücke zu stehen mitten in der stadt und keiner auf der strasse.

grüsse