K:O:V:A:R

Laut Eigendefinition ist der downloadbare Song eine Mischung aus Boomfunk MC, Deep Purple, Metallica und Arnold Schönberg.
Groove 3
Für mich eine Mischung aus Boomfunk MC, Deep Purple, Metallica und Arnold Schönberg.

K:O:V:A:R über sich

Zitat:"Der Zwang zur Kunst - als Ursache.

40 - Wien - kaum etwas, dass ich nicht gehört habe - siehe oben - Zellteilung ist notwendig und bringt Vermehrung - der Abgrund hinter der Postkarte - c´est la vie! "

Neueste Nachricht von K:O:V:A:R:

kovar | 8.Sep.2005
Hallo!

Ich hoffe, Ihr könnt den Spirit, die Sprache des Stückes, in der Weise nachvollziehen, wie ich es tue. Wäre eine Freude für mich. Denn in der Kunst passiert es ja nicht allzu selten, dass die Sprache des Künstlers für andere etwas strange, "spanisch" bzw. ich verstehe nur >Bahnhof<", erscheint.

Facts:

aus wien | *2005

Kontakt:

arfk@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
kovar | vor 5003 Tagen, 15 Stunden, 18 Minuten
Hallo Drecksack!
Das hört man gerne.  
drecksack | vor 5003 Tagen, 22 Stunden, 8 Minuten
Epochal
Das Zeug muss man sich mal konzentriert reinziehn, in guter quali, dann wird man feststellen, dass dieser kovar ein ganz ausgefuchster musiker ist. Das Tastensolo ist einfach, einigen vielleicht zu sipmpel, aber was dazu rhythmisch abläuft, ist echt raffiniert. Teufel, wo hat sich dieser typ versteckt und warum kenn ich den nicht schon länger. Vielleicht hat er auch einen Knall, das erklärt auch das Außergewöhnliche dieser schrägen Musik. Egeal, wichtig ist nur: weitermachen!!!  
kovar | vor 4988 Tagen, 12 Stunden, 19 Minuten
Nochmal!
Hi!

Wenn Du mal mehr hören willst (übrigends gefällt mir die Idee "des zu simpel" nicht so ganz!) schau und hör mal auf meiner Homepage rein!

Bin gespannt, was Du dazu sagst.  
kovar | vor 5003 Tagen, 22 Stunden, 23 Minuten
Hallo Autofilter!
Leider habe ich diesbezüglich keine Kontakte.

LG
Andi  
kovar | vor 5003 Tagen, 22 Stunden, 23 Minuten
Hallo Viennasound!
Wennst bis dahin was anderes hören willst, auf meiner Homepage sind noch eine Menge Titel, wenn´s "oberschräg" sein soll, empfehle ich Dir unter "Dazwischen ist auch irgendwo" "Cormbar" bzw. "Das Wandern..." unter "Ich mit mir".

LG
Andi  
viennasound | vor 5002 Tagen, 23 Stunden, 54 Minuten
werd mal Deinen network-traffic in die höhe schrauben  
kovar | vor 5002 Tagen, 12 Stunden, 10 Minuten
Aber nicht schrecken!
Soll Dein Schaden nicht sein, bin gespannt.  
viennasound | vor 4993 Tagen, 20 Stunden, 16 Minuten
Hi Kovar
Habe mir ein paar Deiner Songs von der HP angehört. Das ist sehr schwer verdaulich (bes. die Sprechstimme), grad bei Wandern kann ich mit. Man muß es in Relation zu Deinen Bildern sehen, dann wirkt die Musik. Vielleicht habe ich das nicht kapiert, weil im Soundpark ja nur Musik und Text präsentiert wird, keine Grafiken. Bist halt ein Gesamtkünstler, da gelten andere Maßstäbe als ich angelegt hab.  
kovar | vor 4989 Tagen, 15 Stunden, 11 Minuten
Interessant!
Danke für Dein Interesse!
Freut mich, dass Du Dir meine Site angeschaut hast.
Wäre nett, wenn Du mir den Unterschied Deiner Betrachtung erklären könntest. Was ändert sich da für Dich, wenn Du die Bilder zur Musik setzt?  
kovar | vor 5004 Tagen, 14 Stunden, 20 Minuten
Hallo Autofilter!
Oh! jetzt hab ich´s geschnallt!

Gratuliere zu sno trac I - finde ich echt toll und sehr inspiriert.
Die Frage ist, wie komme ich "zu solchen Klängen"?

LG
Andi  
autofilter | vor 5003 Tagen, 23 Stunden, 24 Minuten
kennst du jemand, der viele vst-plugs zur verfügung hat ???  
kovar | vor 5004 Tagen, 14 Stunden, 23 Minuten
Hallo Autofilter!
Ein witziger Nickname übrigends...

Wo kommst Du denn her und was habe ich schon wo gehört?  
kovar | vor 5004 Tagen, 14 Stunden, 24 Minuten
Hi Viennasound!
Du darfst das "nicht so eng" sehen! Natürlich hast du vollkommen recht - aber ebensowenig wie mein Unterwasserbild dem Nirvana Unterwassebild gleich ist, ist es auch bei "Groove 3 MC" so.

LG
Andi  
viennasound | vor 5004 Tagen, 20 Minuten
Eh nicht eng
Wills auch nicht so krass rüberbringen. Also, softer: Hat imho Verbesserungspotenzial. Weitermachen ist Pflicht!
Hast es cool weggesteckt. Deine nächste Aufnahme werd ich mir wieder anhören.  
kovar | vor 5006 Tagen, 23 Minuten
Hallo Viennasound!
Wäre interessant, wie der Titel unter dem anderen Gesichtspunkt auf Dich wirkt.  
viennasound | vor 5005 Tagen, 21 Stunden, 50 Minuten
Metallica
Die Drums sind elektronisch TR808 oder so ähnlich. Der Stil, wie es programmiert ist, paßt, weil es eben elektronisch ist. Metal klingt anders, mehr heavy, menschlicher (da müßtest Du quantisieren), das würde aber zu diesem Song nicht passen.  
kovar | vor 5006 Tagen, 24 Minuten
Hätte ich fast vergessen...
Sound. Keine Ahnung, wie´s über Deine Anlage klingt, bei mir ist´s okay, obwohl ich generell gerne bessere Sounds hätte und mir immer was fehlt.
Daran wird auch gearbeitet aber man kann leider nur mal mit dem arbeiten, was man hat.

Wenn Du Sounds zur Verfügung hast, laß es mich bitte wissen. Würde ich mir gerne anhören.  
autofilter | vor 5005 Tagen, 23 Stunden, 20 Minuten
du hast sie schon gehört :)  
kovar | vor 5006 Tagen, 29 Minuten
Hallo Aaaron!
Freut mich, dass Du den Titel interessant findest.

Das abprubt wirkende Ende ist der Abflug in die völlige Freiheit!
Stell Dir vor, Du bist Skispringer vor dem Start bzw. gerade gestart (Alles in Zeitlupe!) und Du spürst, wie sich die Spannung impulsmäßig aufbaut. Dann, die letzten Meter, totaler Adrinalinkick und dann - Du schwebst.

Ich hoffe, es kommt irgendwie das rüber, was ich meine.

Man kann natürlich auch den Flug musikalisch unterlegen - ist, wenn ich mir das recht überlege "Groove 4 - Verschiebung".

Wenn, was hoffentlich bald der Fall sein wird, meine neue Homepage fertig und Online ist, ist ein Ausschnitt daraus zu hören.

Hier kommt, soferne es nicht schon verfügbar ist, als nächster Titel "Groove 5 - Ethno". (Wieder auf der Erde sozusagen)

Beste Grüße von und zu Wien!
Andi  
aaaron | vor 5006 Tagen, 12 Stunden, 44 Minuten
ebenfalls aus wien!
ja, nicht uninteressant, aber irgendwie tut sich zu wenig - der bass recht witzig gemixt (l-r) aber die drums für meinen geschmack zu dünn. dann gibts zum schluß eine schöne steigerung, und wenn man dann denkt: "ja, jetzt gehts richtig los", ist die nummer aus.... schade, ein bisschen mehr abwechslung und dickerer sound würden hier wunder wirken :)
lg S.  
kovar | vor 5006 Tagen, 17 Stunden, 31 Minuten
Hallo Viennasound!
Danke für´s Anhören und Deinen Kommentar.

Schade, dass Dir der Titel nicht so gut gefällt. Habe mir Sno Trac 1 angehört, gefällt mir auch außerordentlich gut, ist aber doch was ganz anderes als ich mache...

Schönberg, Purple etc. sind nicht meine musikalischen "Vorbilder"! Ich habe in Groove 3 "nur" Assoziationen zu den genannten, der Titel soll auch kein "Mischwerk" aus denen sein. Ist in etwa so, wie Deine Bildassoziation zu Nirvana und nicht zu einem anderen Unterwasserbild.

Metallica-Assoziation ist der Drumpart, nicht der Vordergrund von denen.

Hast Du was mit dem Viennasound-Studio im 15.(?)Bezirk zu tun?

Beste Grüße von und zu Wien!
Andi  
viennasound | vor 5006 Tagen, 3 Stunden, 40 Minuten
Hi Andi
Habe mit Viennasound-Studio im 15.Bezirk nix zu tun. Hatte beim Anmelden im Soundpark das Kürzel "viennacc" verschlissen, das war dann irgendwie gesperrt und nimmer zu gebrauchen und da hab ich mir was anderes ausgedacht. Zu Vorbilder: Werds mir nochmal unter diesen Gesichtspunkten reinziehen.
Gruss aus Wien 17
ViennaCC  
viennasound | vor 5007 Tagen, 1 Stunde, 31 Minuten
Groove 3
Die musikalischen Vorbilder schmücken zwar, sind aber zu hoch gegriffen. An Deep Purple erinnert vielleicht die Orgel, nur das Jon Lord meist mehr Fuzz drauf hatte. Zu Metallica kann ich keine Parallelle entdecken (keine DröhnRiffs, kein Gesang). Die Kombination aus Rock-Orgel und Techno-Rhythmus-Teppich hatte vor kurzem theLoopOrchestra mit "sno trac I" im Soundpark vorgestellt. Im direkten Vergleich bist Du leider nur Zweiter. Das Bild ist recht witzig, erinnert mich an Nirvana.
Gruss aus Wien
ViennaCC