Lastwagen

Fünf Herren aus dem niederösterreichischen Langau präsentieren sie sich in bester Crossover und Nu-Metal Manier. Drei neueingespielte Songs hier.
Noone goes 4 nothing
Studioaufnahme von Feb. 2004

Einer der aktuellsten Songs von L:W, der unseren Stil am besten beschreibt!

Lastwagen über sich

Zitat: "LAST:WAGEN wurde 1999 von vier jungen langauer (Wald4tel) Musikern vorrangig gegründet um Spaß zu haben und die Lieblingssongs diverser Stilrichtungen zu covern. Nach einjähriger Schaffenspause stieß im Jahr 2000 Edi (aus Eberweis im tiefen W4tel) als neuer Drummer hinzu. Nachdem mittlerweile auch die speziell von Dav verhasste Coverphase überwunden ist, präsentieren sie sich heute in bester nu-Rock-mischmasch-Metal Manier. Dabei ist es schon schwierig ihren Stil zu definieren, weil dieser von traurigen Balladen, bis hin zu Old-School reicht, wobei aggressive Gitarrenriffs und der unter die Haut gehende Beat, gemischt mit den Wort- und Gesangsattacken von Frontmann Mäthz für sie im Vordergrund stehen. Never Lose This Dizzy Feeling - L:W"

Neueste Nachricht von Lastwagen:

lastwagen | 28.Mai.2004
LW live:
28.5.2004 - Horn KunsthausHornFest

Facts:

aus Langau / Eberweis | *1999
Mäthz (voc.)
Kiaf (git.)
Eddi (git.)
Dav (bass)
Edi (drums)

Kontakt:

info@lastrock.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
annalein6 | vor 5435 Tagen, 18 Stunden, 53 Minuten
Hey Burschen
... des hört sich ja garnicht so schlecht an, aber ich bin ja immer noch der Meinung, dass die Buttbangers mehr stil hatten... tut leid... nein so kann man das nicht sagen, zumindest wars immer witzig... wenns amal in wien spielts will i a persönliche Einladung *G* Liebe Grüße Anna-lein